18:09 05 Dezember 2019
SNA Radio
    US- Dollar

    Exklusiv: Ölhandel „entdollarn“, bevor US-Wirtschaft bankrottgeht

    © Flickr / Images Money
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Rettungsanker in der Ölkrise (90)
    8850110
    Abonnieren

    Russland, China, Indien und andere Länder setzen sich für eine multipolare Welt ein. Die einstige Hegemonialmacht USA würde diesen Prozess gern aufhalten, meint der deutsch-amerikanische Wirtschaftsjournalist William Engdahl, sie seien aber „de facto bankrott".

    würden aber Russland, China und andere Länder beginnen,  ihre Abhängigkeit vom US-Dollar zu reduzieren. Russland plant,  den Ölhandel bald in Rubel abzuwickeln, was das US-Ölpreis-Monopol zusätzlich untergraben würde.

    „Das würde beginnen, den globalen Ölhandel wesentlich zu ‘entdollarn‘", kommentierte Engdahl zum Thema in einem Exklusivinterview gegenüber Sputnik.

    Dieser Schritt werde die Wirtschaft der Vereinigten Staaten hart treffen, so der Journalist, und die politische Hegemonie der USA in Frage stellen. Und die amerikanische Wirtschaft leide schon jetzt an Problemen wie Arbeitslosigkeit und massiven Schulden, erklärte er weiter.

    „Der Rest der Welt beginnt zu begreifen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika, die hegemoniale oder alleinige Supermacht – wie auch immer – de facto bankrott ist", meint Endgahl.

    Und dies habe laut Engdahl nicht nur mit dem kommenden „Entdollarn“ des globalen Ölhandels zu tun. Die US-Wirtschaft habe harte Schläge an mehreren Fronten erlitten. Und selbst die Analysten von JP Morgan sind nicht mehr so optimistisch: Während die globale Wirtschaft 2016 ein Wachstum von 2,6 Prozent erleben soll, erwarte die USA womöglich eine handfeste Wirtschaftskrise.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Rettungsanker in der Ölkrise (90)

    Zum Thema:

    Billiges Öl: US-Firmen stehen kurz vor Bankrott
    Fed verschlechtert Prognose für US-Wirtschaft 2015
    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Tags:
    Ölpreis, Öl, Dollar, Wirtschaft, Indien, China, Russland, USA