05:05 25 Oktober 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    318417
    Abonnieren

    Die Verkäufe der Luxuswagen Porsche sind im Januar 2016 in Russland im Vergleich zur Statistik von Januar 2014 um 60 Prozent gestiegen, wie das Komitee der Autohersteller in der Assoziation des europäischen Business in Russland mitteilte.

    Im vergangenen Monat haben die Russen 311 PKWs bei Porsche gekauft, im Januar 2014 belief sich die Zahl der verkauften Wagen dieser Marke auf nur 194.

    Insgesamt ist der russische Automobilmarkt im Januar um 28 Prozent zurückgegangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Trotz Sanktionen und VW-Skandal: Russen kaufen mehr Porsche
    Tödlicher Verkehrsunfall: Paul Walkers Tochter verklagt Autohersteller Porsche
    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Auf welche Waffe die Nato im Konflikt gegen Russland setzen soll – US-Denkfabrik
    Tags:
    Automarkt, Porsche, Assoziation der europäischen Geschäftstätigkeiten (AEB), Russland