16:46 18 August 2017
SNA Radio
    Weltwirtschaft

    Wirtschaftsranking: USA von Spitze vertrieben – Deutschland aus Top-10 abgestiegen

    Jakub Krechowicz
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    20133161619

    Im Ranking der wettbewerbsfähigsten Wirtschaften der Welt von der Schweizer Business School IMD sind die USA nicht mehr auf Platz eins und Deutschland nicht mehr in der Top-10.

    Nach drei Jahren an der Spitze mussten die USA dem IMD-Bericht zufolge den ersten Platz an Hongkong und die Schweiz abtreten und landeten selbst damit nur noch auf Platz drei. Hongkong führt die Liste vor allem aufgrund der niedrigen, einfachen Besteuerung und kaum vorhandenen Behinderungen für den Kapitalverkehr an. Die Schweiz wiederum ist auf qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen spezialisiert.

    Deutschland belegt in der seit 1989 erstellten Liste 2016 den 12. Platz. Dabei war die Bundesrepublik 2014 noch auf Platz sechs gewesen. Im Vorjahr hielt sich Deutschland immerhin noch auf Platz zehn.

    „Dafür sorgten vor allem eine schlechtere Bewertung der Regierung und der Wirtschaftsleistung“, erklärt IMD-Direktor Arturo Bris den Abstieg der deutschen Wettbewerbsfähigkeit. „Die größte Gefahr für Deutschland ist die Selbstzufriedenheit. Wenn es die ablegt, kommt es wieder in die Top-Ten", so Bris weiter. Unter den besten Zehn sind derweil solche europäische Länder wie Schweden, Dänemark, die Niederlande, Irland und Norwegen.

    Eine kleine Verbesserung gab es auch für Russland: Das Land stieg vom 45. auf den 44. Platz. Die IMD-Experten wiesen dabei auf besonders starke Seiten der russischen Wirtschaft hin, wie etwa den Zustand der Staatsfinanzen, der Steuerpolitik und des Arbeitsmarkts.

    Insgesamt sind in dem Rating 61 Länder mit unterschiedlichen Niveaus des Nationaleinkommens und politisch-wirtschaftlichen Systemen aufgeführt.

    Laut der Schweizer Wirtschaftshochschule haben die Länder der Top-20 einige Gemeinsamkeiten: Alle legten großen Wert auf unternehmerfreundliche Regulierungen, gute Infrastruktur und effiziente Institutionen.

    Zum Thema:

    Minister: Russische Wirtschaft spürt keine Sanktionen des Westens
    Russland kehrt auf internationalen Kapitalmarkt zurück
    Exklusiv: Ölhandel „entdollarn“, bevor US-Wirtschaft bankrottgeht
    Präsidenten-Ranking: Die reichsten und ärmsten Mächtigen der Welt
    Tags:
    Wirtschaft, Wettbewerb, Ranking, Deutschland, Schweiz, Hongkong, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren