09:28 22 August 2017
SNA Radio
    Altersarmut

    Eurostat: Ein Drittel der Letten lebt an der Armutsgrenze

    © AFP 2017/ Greg Wood
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    101253939

    Insgesamt 644 000 Letten leben am Rande der Armut, was etwa ein Drittel der Bevölkerung dieses Landes ausmacht. Das berichtet Delfi am Dienstag unter Berufung auf die EU-Statistikbehörde Eurostat.

    In Lettland leben insgesamt 1,962 Millionen Menschen. Ein kritisch geringes Einkommen haben 26,5 Prozent der Stadt- und 38,6 Prozent der Dorfeinwohner. Unter den EU-Ländern ist die Situation nur in Rumänien, Griechenland und Ungarn noch schlimmer.

    In den zwei anderen baltischen Ländern ist der Wohlstand laut Eurostat wesentlich höher. In Litauen seien „nur“ 21,6 Prozent der Stadt- und 32,4 Prozent der Dorfeinwohner und in Estland 25 Prozent der Stadt- und 26,5 Prozent der Dorfbevölkerung dem Armutsrisiko ausgesetzt.

    Mehr zum Thema: Was tun gegen Armut in Deutschland? – LINKE sieht deutliches „Staatsversagen“

    Im April hatte die Vorsitzende der lettischen Kommission für die Einschätzung der Verluste für die lettische Wirtschaft durch die sowjetische Okkupation, Ruta Pazdere, erklärt, die Ansprüche gegen Russland würden sich jetzt auf 300 statt der früheren 185 Milliarden Euro belaufen. Denn es handele sich um die Schäden nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Umwelt und die Demographie, so Pazdere. 

    Im November 2015 hatte der Präsident der Europäischen Bewegung in Lettland, Andris Gobins, dieses Land als eines der 50 reichsten auf der Welt bezeichnet. „Es ist kein Zufall, dass die Flüchtlinge nicht nach Russland oder sonst wohin gehen, wo Armut und Chaos herrschen. Dass die Flüchtlinge nach Lettland gehen wollen, ist ein Kompliment, denn in unserem Staat herrscht jetzt Ordnung“, sagte der Politiker damals.

    Im Dezember 2014 hatte Wirtschaftsministerin Dana Reizniece-Ozola gewarnt, dass die damalige massive Abwertung des russischen Rubels die lettische Wirtschaft stärker als Russlands Gegensanktionen gegen die EU beeinflussen würde.

    Zum Thema:

    Jeder vierte Europäer von Armut bedroht
    Die EU-Krise und der Untergang der Römischen Republik – Verblüffende Parallelen
    Oxfam: Armut nimmt in Europa zu – Arm-Reich-Gefälle in Deutschland klafft dramatisch
    Studie: Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland vertieft sich
    Tags:
    Armut, Lettland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren