11:19 18 Juni 2019
SNA Radio
    Deutsche Bank

    IWF in Sorge: Deutsche Bank bedroht Weltfinanzen

    © REUTERS / Kai Pfaffenbach
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    735116

    Die Deutsche Bank stellt Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF) zufolge das größte Systemrisiko für das Weltfinanzsystem dar. Das geht aus dem aktuellen IWF-Bericht „Germany. Financial Sector assessment Program” hervor, wie Bloomberg meldet.

    Die Deutsche Bank hatte im vorigen Jahr 6,8 Milliarden Euro Verlust erlitten und ist zudem an derivativen Geschäften im Gesamtwert von 55 Billionen Euro beteiligt. Diese Summe beträgt das Vierfache des Bruttoinlandsproduktes der Eurozone. 
    Sollte die Deutsche Bank zusammenbrechen, würden ihr viele Akteure des Finanzmarktes folgen, so Bloomberg.

    Das Bankensystem Deutschlands sei nämlich mit dem französischen, dem britischen und dem US-amerikanischen Bankensystem eng verbunden und könnte daher eine Kettenreaktion außerhalb des Landes auslösen.

    Die so große Bedeutung der Deutschen Bank macht laut dem IWF ein sorgfältiges Risiko-Management, eine intensive Aufsicht von Seiten der deutschen Behörden und ein Monitoring der transübergreifenden Risiken erforderlich.

    Neben der Deutschen Bank, dem größten privaten Geldinstitut Deutschlands, gehören auch die britische HSBC und die Schweizer Credit Suisse zu den drei systemwichtigen Banken, die das größte Risiko für das globale Finanzsystem in sich bergen.

    Es ist auch bekannt geworden, dass die US-Filiale der Deutschen Bank zum zweiten Mal hintereinander jährliche Banken-Stresstests des Federal Reserve System (FRS) der USA nicht bestanden hat. Dem FRS zufolge haben die Tests „massive und gravierende Mängel bei den Kapitalplanungsprozessen“ bei der Deutschen Bank ans Licht gebracht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Bank: Rekordverluste in Milliardenhöhe
    Finanzexperte: US-Ermittlungen gegen Deutsche Bank mit erheblichem Risiko verbunden
    Ermittlungen gegen Deutsche Bank: Ungehorsame Europäer unter der Knute der USA
    Deutsche Bank stellt sich neu auf
    Tags:
    IWF, Deutschland