06:13 22 April 2019
SNA Radio
    Getreideernte im Gebiet Rostow, Südrussland

    Russland verbucht Rekord bei Getreideexporten

    © Sputnik / Sergei Wenjwski
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    312175

    Die russischen Getreideexporte haben im vergangenen Landwirtschaftsjahr nach Angaben der Nachrichtenagentur RIA Novosti mit fast 33,9 Millionen Tonnen eine einmalige Spitze erreicht.

    Wie ein Sprecher im Moskauer Agrarministerium RIA Novosti mitteilte, exportierte Russland vom 1. Juli 2015 bis 30. Juni 2016 rund 24,6 Millionen Tonnen Weizen, mehr als 4,2 Millionen Tonnen Gerste, etwa 4,7 Millionen Tonnen Mais sowie 346.000 Tonnen weitere Kulturen.

    Im Jahr 2014/2015 hatten die russischen Getreideexporte nach Angaben des Zollamtes rund 30,5 Millionen Tonnen betragen, darunter 21,7 Millionen Tonnen Weizen.

    Im April 2016  teilte Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschjow mit, Russland sei zum weltweit größten Weizenexporteur aufgestiegen und habe damit die jahrzehntelangen Spitzenreiter USA und Kanada hinter sich gelassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bloomberg: Russland verdrängt USA vom Getreidemarkt
    Moskau und Peking auf Lieferung von russischem Getreide einig
    Russlands Getreideertrag 2015 über Prognose von 100 Millionen Tonnen
    Tags:
    Getreide, Russland