03:28 29 Januar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    3056714
    Abonnieren

    Der enorme Schuldenberg der USA, der immer weiter wächst, ist aus der Sicht des russischen Präsidenten Wladimir Putin eine Zeitbombe für das globale Finanzsystem.

    „Es gibt viele ungelöste Probleme (in den USA – Anm. d. Red.). Zum Beispiel die hohen Staatsschulden. Die sind eine Zeitbombe für die Wirtschaft der USA, aber auch für das globale Finanzsystem“, sagte Putin bei einer Pressekonferenz im Rahmen des BRICS-Gipfels in Indien. Niemand wisse, wie damit umzugehen sei.

    Zudem verwies der russische Staatschef auf die Probleme der USA in der Außenpolitik.

    „Ganz gewiss stockt der Prozess der Versöhnung im Nahen Osten – in weitem Sinne. Zwischen Israel und Palästina, leider, noch immer. Darüber hinaus sind die Beziehungen zwischen den USA und den traditionellen Partnern in der Region eindeutig angespannt“, sagte Putin ferner.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese alte chinesische Firma wird Smartphone-Markt aus den Angeln heben – Medien
    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    „Kein Schuss ohne toten Nazi“: Scharfschützin Rosa Schanina starb vor 75 Jahren
    „Welches Nachbarland war so irre?“: Wo ein Kraftwerksmitarbeiter „politisch Gezerrte“ herausfordert
    Tags:
    Schulden, Naher Osten, USA