22:00 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Glückspiele (Symbolbild)

    Trump hat eigene Casino-Handelsmarke in Jordanien – trotz dortigem Glückspielverbot

    © Sputnik / Witalij Ankow
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2116

    US-Präsident Donald Trump besitzt eine eigene Handelsmarke eines Casinos in Jordanien, wo jedoch Glückspiele offiziell verboten sind. Dies meldet am Dienstag AP.

    Um ihr Recht für Handelsmarken zu bewahren, müsste sich die Trump Organization während der vierjährigen Amtszeit des US-Präsidenten erneut um eine Verlängerung bewerben. Dies könne aber zu potentiellen Problemen für die Firma in Jordanien führen, das als treuer US-Verbündeter bei dem Kampf gegen die Terrormiliz Daesh (IS, auch „Islamischer Staat“) und Vermittler in den Beziehungen zwischen Israel und Palästina gilt.

    Die Trump Organization teilte gegenüber der Agentur mit, dass „es in der Entscheidung, ihre Immaterialgüterrechte zu vollziehen, nichts Neues gibt“. Das Unternehmen kommentierte jedoch nicht, ob es über den Status der Glückspiele im Königreich wisse.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wer spielt bald Trump? Schauspieler für Weißes Haus und Kreml „gesucht“
    Tags:
    The Trump Organization, Donald Trump, Jordanien, USA