21:24 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Logo von Norilsk Nickel

    Bunt- und Edelmetallproduzent Norilsk Nickel begibt Bonds für eine Milliarde Dollar

    © RIA Novosti. Ilya Pitalev
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    23210

    Russlands größter Bunt- und Edelmetallproduzent Norilsk Nickel (NN) begibt demnächst Eurobonds im Gesamtwert von einer Milliarde US-Dollar. Das erfuhr RIA Novosti am Dienstag aus den Bankenkreisen in Moskau.

    Die Umlaufrendite der Papiere beträgt 4,1 Prozent per anno. Ursprünglich wollte Norilsk Nickel die Rendite bei 4,5 Prozent festlegen. Den jüngsten Angaben zufolge lag die Nachfrage nach Bonds mit einer Laufzeit von sechs Jahren bei etwas mehr als 3,2 Milliarden Dollar.

    Die Anleihen werden von Barclays, J.P. Morgan, SG CIB, Citi, Gazprombank, HSBC, ING, Sberbank KIB, UniCredit und VTB Capital begleitet.

     

    Zum Thema:

    Gazprom platziert Bonds für 500 Millionen Schweizer Franken
    Russland platziert Bonds für $1,25 Mrd. nach – Nachfrage lag bei $7,5 Mrd.
    Russische Notenbank erwägt auf Yuan lautende souveräne Bonds
    Metallgigant Evraz platziert Bonds – Nachfrage dreimal so hoch wie Angebot
    Nachfrage nach Gazprom-Bonds überstieg Angebot um das Vierfache
    Tags:
    Nachfrage, Emission, Eurobonds, Norilsk Nickel, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren