Widgets Magazine
15:40 12 November 2019
SNA Radio
    Getreideernte (Archivbild)

    Dank verregnetem Sommer: Russland bricht offenbar sowjetischen Getreide-Ernterekord

    © Sputnik / Witalij Timkiw
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    4700
    Abonnieren

    Günstige Wetterbedingungen helfen Russland, eine „beispiellose Ernte“ von Getreide einzufahren, berichtet Bloomberg. Nach Einschätzung der Experten könnte die gesamte Ernte 130 Millionen Tonnen übersteigen, was 2,6 Prozent mehr ist als das in den sowjetischen Zeiten erreichte Rekordniveau.

    Nach einem Vierteljahrhundert seit dem Zerfall der Sowjetunion werden die russischen Landwirte den Getreideernte-Rekord brechen, der noch in sowjetischen Zeiten aufgestellt wurde.

    Nach Angaben des analytischen Unternehmens ProZerno wird die gesamte Getreideernte mindestens 130,7 Millionen Tonnen betragen; das sind 2,6 Prozent mehr als das Rekordniveau von 1978.

    „Die Wetterbedingungen waren ideal in diesem Jahr, was mit den wichtigsten Perioden der Entwicklung der Pflanzen zusammenfiel“, sagte der CEO des Unternehmens ProZerno, Wladimir Petritschenko.

    Nach seinen Prognosen werden die russischen Bauern so viel Weizen und Mais einfahren wie noch nie, während die Gerstenernte die höchste seit 2008 werden wird.

    Die hohen Erwartungen werden durch den Regen erklärt, der das Wachstum von Getreide im europäischen Teil Russlands stimuliert habe. In den USA und Kanada dagegen gab es Trockenperioden, die sich auf die Ernte in diesen Ländern negativ ausgeübt haben.

    „Als Ergebnis hat Russland dieses Jahr seine Position als führender Hersteller von Getreide verstärkt“, schreibt Bloomberg.

     

    Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums wird es in den Jahren 2017 und 2018 der größte Exporteur von Weizen sein.

    Die „beispiellose Ernte“ hat demnach zu einem Preisrückgang bei den russischen Exporten geführt, der die Wettbewerbsfähigkeit des Landes erhöht. Bloomberg verwies darauf, dass Russland auf dem ägyptischen Markt – dem größten Importeur von Getreide in der Welt – und in anderen Ländern Nordafrikas dominiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    OSZE mit „Getreide-Waffenruhe“ in Donbass zufrieden
    Ankara stoppt zollfreies Getreide aus Russland
    Russischer Getreide-Export „explodiert“
    Tags:
    Hersteller, Rekord, Ernte, Export, Bloomberg, Russland