Widgets Magazine
10:32 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Volksversammlung auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew

    Gesamte Staatsschulden der Ukraine liegen bei 76 Milliarden Dollar

    © Sputnik / Ilya Pitalev
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    354847
    Abonnieren

    Die Gesamtsumme von Staatsschulden der Ukraine hat sich nach dem Stand vom 31. Juli um 1,39 Prozent erhöht und liegt aktuell bei 76,06 Milliarden Dollar. Das hat das Finanzministerium des Landes bekanntgegeben.

    Demnach beträgt die Staatsschuld bezogen auf Ende Juli 1,971 Billionen Griwna (76,6 Milliarden Dollar) gegen 1,957 Billionen (75,01 Milliarden Dollar) im Juni dieses Jahres.

    Die Staatsschuld vergrößerte sich bis auf 37,44 Milliarden Dollar, die direkte Inlandsverschuldung liegt aktuell bei 26,60 Milliarden Dollar.

    Das bedeuten etwa 1760 Dollar Staatschulden pro Kopf. Im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt erreichten die Staatschulden nun bereits etwa 80 Prozent.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    EU-Geldforderungen an Kiew: Wofür gekämpft wurde, darauf stößt man jetzt
    Verschleppte Reformen: IWF setzt neue Kreditrate für Ukraine aus
    IWF ist überzeugt: Kiew kann Reformen fortsetzen und nächste Kredittranche erhalten
    Ukraine wirft der EU Verrat und „heimliches Komplott“ vor – Financial Times
    Tags:
    BIP, Milliarden, Dollar, Erhöhung, Staatsschulden, Ukraine