22:53 23 November 2017
SNA Radio
    Bitcoin

    Russlands Zentralbankchefin warnt vor Cyberwährung

    © REUTERS/ Illustration/Benoit Tessier
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 898323

    Die Mechanismen der Nutzung von Cyberwährungen entsprechen in vielerlei Hinsicht den Merkmalen einer Finanzpyramide. Das sagte die Chefin der russischen Zentralbank, Elwira Nabiullina, am Donnerstag bei einem Wirtschaftsforum.

    „Der Wert dieser Währungen wächst oftmals, weil immer mehr und mehr Teilnehmer in diese Schemata hineingezogen werden“, sagte Nabiullina. „Es ist natürlich eine große Frage: Sollen wir sie legalisieren? Wir legalisieren Pyramiden eigentlich nicht. Man muss Investoren vor hohen Risiken warnen“. 

    Cyberwährungen seien hoch riskante spekulative Investitionen, warnte die Zentralbankchefin. 

     

    Zum Thema:

    Streit um Kryptogeld: „Wilder Westen der Weltfinanzen“ - Medien
    Experte erwartet Kursanstieg für Bitcoin bis auf 7.500 Dollar
    Gold und Bitcoin – Experten-Tipps für Investoren: „Spekulation mit Zukunft“
    Cyberwährung Bitcoin knackt 4.000-Dollar-Marke
    Tags:
    Warnung, Cyberwährung, Zentralbank, Russland