14:52 26 September 2017
SNA Radio
    Solarkraftwerk (Symbolbild)

    Dubai gibt Start für weltgrößtes Solarkraftwerk

    © Sputnik/ Taras Litvinenko
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    51515394

    In Dubai ist das weltgrößte Projekt eines Kraftwerks mit Solarturmanlage in Angriff genommen worden. Scheich Mohammed bin Rashid, Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate und Oberhaupt des Emirats Dubai, hat den Start des Projekts begrüßt. Dies teilt am Samstag die in den VAE erscheinende Zeitung „The National“ mit.

    Die Kapazität dieses Solarkraftwerks soll demnach 700 Megawatt erreichen. Die Höhe der Solarturmanlage zum Bündeln der reflektierten Sonnenstrahlen soll 260 Meter betragen. Somit wird es das derzeit höchste derartige Bauwerk in der Welt sein.

    Bei der Ausschreibung um den Bau dieses Solarkraftwerks siegte ein Konsortium von Auftragnehmern aus Saudi-Arabien und China. Die Baukosten werden auf 3,9 Milliarden Dollar (etwa 3,265 Milliarden Euro) geschätzt.

    Gemäß den Plänen der Behörden von Dubai soll der Anteil der „sauberen“ Energiequellen bei der Stromerzeugung in diesem Emirat 25 Prozent zum Jahr 2020 und 75 Prozent zum Jahr 2050 erreichen.

     

     

    Zum Thema:

    Video zeigt weltweit größte schwimmende Solaranlage
    China lässt Riesen-Solardrohne in Stratosphäre steigen – VIDEO
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren