Widgets Magazine
11:12 21 September 2019
SNA Radio
    Euro-Scheine

    Wie viel Schmiergeld weltweit jährlich fließt – IWF nennt horrende Zahlen

    © Foto: Pixabay-klimkin
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    9331
    Abonnieren

    Weltweit werden jährlich Bestechungsgelder in Höhe von bis zu zwei Billionen US-Dollar gezahlt, was etwa zwei Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung entspricht. Dies teilte am Montag die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) Christine Lagarde während einer Anti-Korruptions-Konferenz in Washington mit.

    „Die jährliche Summe der Bestechungsgelder – nur einer Form der Korruption – beträgt zwischen anderthalb und zwei Billionen Dollar, also zwei Prozent des Welt-BIP. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs“, so Lagarde.

    Der langfristige Einfluss sei viel erheblicher.

    Dabei unterstütze der IWF seine Mitgliedstaaten im Kampf gegen Korruption. Um Resultate zu erreichen, so Lagarde, müsse man aber „die praktischen Realien der Probleme anerkennen“ und danach streben, diese zu lösen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    IWF fordert Antikorruptionsgericht in der Ukraine
    Tsipras fordert vom IWF dringende Entscheidung über Hilfen für Griechenland
    IWF knüpft weitere Finanzspritze für Griechenland an Bedingungen
    Verschleppte Reformen: IWF setzt neue Kreditrate für Ukraine aus
    Tags:
    Korruption, Bestechung, Schmiergeld, IWF, Cristine Lagarde