09:48 20 Juni 2019
SNA Radio
    Ein chinesischer Tempelllöwe (Symbolbild)

    Beschuldigung der Handelsgefahr: China antwortet USA

    © Flickr/ leckernapfkuchen
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    3443

    Chinas Beteiligung am Welthandel schadet der internationalen Wirtschaft nicht und hat einen positiven Einfluss auf den Wohlstand vieler Länder, darunter die USA. So hat der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lu Kang, die jüngste Erklärung Washingtons über die angebliche Gefahr Pekings für den internationalen Handel kommentiert.

    „China und die USA sind Mitglieder der World Trade Organisation (WTO) und die größten Weltwirtschaften“, sagte Lu. „Diese internationale Organisation hat ziemlich feste Regeln, gemäß derer die Handlungen der beiden Länder (in der Handelspolitik – Anm. d. Red.) klar und objektiv eingeschätzt werden.“

    China verfolge seit dem Beitritt zur WTO streng seine Prinzipien, betonte der chinesische Außenamtssprecher. Peking habe einen großen Beitrag zur Entwicklung des multilateralen Handelsformats geleistet, und jeder Staat, einschließlich der USA, habe einen riesigen Vorteil vom Handel mit China erlangt.

    Lu zufolge verfolgt Peking die Politik der wirtschaftlichen und Handelstransparenz, indem es stets entsprechende Reformen durchführe.

    Am Montag hatte der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer beim Auftritt im Zentrum für strategische und internationale Forschung in Washington erklärt, dass die USA die Arbeit mit der EU in der WTO sowie beim Widerstand gegen die „Gefahr“, die China für den internationalen Handel angeblich darstelle, für wichtig erachte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wegen Handelsermittlungen: China wirft USA Protektionismus vor
    USA führen ersten Schlag gegen China – Aluminiumbranche gefährdet
    Donald Trump denkt an Artikel 301 gegenüber China
    Finanzexperte Wolff: Nordkorea-Krise ist Konflikt zwischen den USA und China
    Tags:
    Wirtschaft, Politik, Regeln, Entwicklung, Erklärung, Widerstand, Reaktion, Gefahr, Handel, WTO, Robert Lighthizer, Lu Kang, USA, China