09:53 11 August 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2169
    Abonnieren

    Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin will Medienberichten zufolge am 28. Oktober den Betrieb einstellen.

    "Ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr (also Flugverkehr unter dem IATA-Airline-Code AB) im eröffneten Insolvenzverfahren ist nach gegenwärtigem Erkenntnisstand spätestens ab dem 28. Oktober nicht mehr möglich", berichtet das Mallorca-Magazin unter Berufung auf eine Pressemitteilung.

    Demnach sollen Ende Oktober alle Mitarbeiter gekündigt werden, die nicht dringend für den operativen Betrieb in relevanten Bereichen benötigt werden. Lediglich das Personal, das Dienstleistungen für die von der Insolvenz bisher nicht betroffene Tochtergesellschaft Niki oder im Rahmen des Wet-Lease mit anderen Partnern erbringt, bleibe angeblich bis Ende Februar davon ausgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Air Berlin plant zahlreiche Kündigungen
    Air Berlin: 100.000 Kunden bekommen wohl keine Erstattung für gestrichene Flüge
    Sylt: Airbus von Air-Berlin schießt über Landebahn hinaus - FOTOs
    Maas will in Moskau über Ukraine-Konflikt und Libyen reden
    Tags:
    Air Berlin, Deutschland