04:38 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Mitarbeiter des Bureau of Printing and Engraving prüft Dollar-Banknoten (Archivbild)

    Zahlungssystem in Rubel und Yuan: Russland und China kommen ohne Dollar aus

    © AP Photo/ Hillery Smith Garrison
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2614

    Chinas Devisenbörse hat ein Bezahlsystem für Transaktionen in Rubel und Yuan eingeführt, berichtet die Zeitschrift „Expert“. Es handelt sich um das erste System, das auf die russische und chinesische Währung ausgelegt ist.

    Das System ist als PVP – englische Abkürzung für „Zahlung gegen Zahlung“ – konzipiert. Gestartet wurde es am Montag, nachdem die chinesische Zentralbank ihr OK dazu gegeben hatte.

    Die neue Plattform macht es möglich, internationale Handelsgeschäfte ohne Umweg über den Dollar abzurechnen. Das System reduziere die Risiken und erhöhe die Effektivität im internationalen Zahlungsverkehr, heißt es in einer Mitteilung der chinesischen Devisenbörse CFETS.

    Im Rahmen der Initiative „One belt, one road“ sollen weitere Systeme dieser Art für die chinesische Währung und andere geschaffen werden.

    Zum Thema:

    Stumpen von Churchill für 12.000 US-Dollar versteigert
    IWF-Chefin: Diese Länder können bald auf Dollar verzichten
    Deutschland auf Platz drei bei Zahl der Dollarmillionäre
    Tags:
    Verzicht, Dollar, Rubel, Yuan, Währung, Russland, China