22:28 26 April 2018
SNA Radio
    Boeing 787

    Russland könnte Boeing von Titanlieferungen abschneiden

    © AP Photo / Elaine Thompson
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Russlands Antwort auf Sanktionen des Westens (174)
    495108

    Als Antwort auf die anhaltenden US-Sanktionen erwägen russische Parlamentarier ein Verbot der Titanexporte in die USA. Die Maßnahme, falls sie durchgeht, wird vor allem den US-Flugzeugbauer Boeing treffen.

    Nach Angaben der Tageszeitung „Iswestija“ ist dieser Vorschlag in den beiden Parlamentskammern grundsätzlich auf Zustimmung gestoßen. Man wolle aber alle Pro und Contra gründlich abwägen, um eventuelle Schäden für die russischen Hersteller zu vermeiden, sagte Andrej Klimow, Vizechef des Auswärtigen Ausschusses des Föderationsrats (Parlamentsoberhaus). 

    Gegensanktion: Russland erwägt ISS-Bann für US-Astronauten >>

    Laut „Iswestija“ decken der US-Flugzeugbaukonzern Boeing und seine europäische Konkurrenz Airbus 40 bis 60 Prozent ihres Titanbedarfs mit russischen Lieferungen.

    Themen:
    Russlands Antwort auf Sanktionen des Westens (174)
    Tags:
    Sanktionen, Titan, Boeing, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren