20:41 14 Dezember 2019
SNA Radio
    IWF-Logo auf dem Gebäude des Fonds

    IWF nennt Modalitäten für weitere Tranche an Kiew

    © Sputnik / Natalia Seliwerstowa
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    8250
    Abonnieren

    Kiew soll laut dem Vertreter des Internationalen Währungsfonds (IWF) in der Ukraine, Jost Ljungman, für eine weitere, vierte Revision des Programms für Zusammenarbeit mit dem Fonds eine Reihe von Gesetzen verabschieden.

    Ihm zufolge handelt es sich hierbei um Gesetze über Privatisierung und Bildung eines Antikorruptionsgerichtes sowie um die Korrektur der Gaspreise und eine erfolgreiche Durchführung der Rentenreform. Nun analysiere der IWF die von der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) in diesem Bereich verabschiedeten Novellen, so der IWF-Vertreter.

    Zudem sei Kiews Kampf gegen die Korruption, die das Land jährlich zwei Prozent des Wachstums des Bruttoinlandsproduktes (BIP) koste, nicht effektiv genug.

    „Im Rahmen des IWF-Programms haben wir Kiew bereits 12,5 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt (4,6 Milliarden US-Dollar hat Kiew im Rahmen des früheren Zwei-Jahres-Programms stand-by und weitere acht Milliarden US-Dollar im Rahmen des aktuellen Vier-Jahres- Programms erhalten – Anm. d. R.), sagte Ljungman am Freitag laut der Agentur „Ukrainskije Novosti“ beim ukrainischen Investitionsforum in Kiew.

    Somit habe Kiew das Programm zu drei Dritteln erfüllt. 

    Wie der Vizechef der ukrainischen Zentralbank, Dmitri Sologub, mitteilte, rechnet die Ukraine im Rahmen des Programms für Zusammenarbeit mit dem IWF mit weiteren acht Milliarden US-Dollar.

    Das auf vier Jahre befristete Programm der finanziellen Hilfe für die Ukraine sieht die Gewährung von 17,5 Milliarden US-Dollar vor. Im Jahr 2017 hatte Kiew nur eine Tranche von einer Milliarde US-Dollar erhalten, und zwar im April.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach IWF-Tranche: Kiew bekommt eine Milliarde Kreditsicherheit von Washington
    Moskau wird gegen neue IWF-Kredit-Tranche an Kiew votieren
    „Wenn Geld kommt, ‚essen‘ wir’s wieder auf“: Odessa-Gouverneur zu IWF-Kredit an Kiew
    IWF-Hilfen: Kiew erwartet bis zu zehn Milliarden US-Dollar
    Tags:
    Bedingungen, Tranche, Werchowna Rada, Internationaler Gewichtheberverband IWF, Dmitri Sologub, Jost Ljungman, Ukraine