18:03 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Chinas Präsident Xi Jinping mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in Peking

    So werden Russland und China US-Positionen in Weltwirtschaft schwächen – Medien

    © REUTERS / Mark Schiefelbein
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    142866
    Abonnieren

    Russland und China können die Positionen der USA in der Weltwirtschaft erschüttern. Dies berichtet das chinesische Internetportal Sohu.

    Das Portal verweist darauf, dass derzeit mehrere Länder nach einer Alternative für den Dollar als Reservewährung suchen. Moskau und Peking hätten beispielsweise bereits ein dollarfreies Umfeld im bilateralen Öl-Handel geschaffen. Die beiden Länder steigern dem Portal zufolge zudem ihre Goldförderung, um sich für den Fall eines Einbruchs der US-Währung abzusichern.

    Nach Informationen des Portals verfügen China und Russland zusammen über etwa 3670 Tonnen Gold. Laut BWChinese nehmen die USA dabei mit 8133,5 Tonnen Gold aktuell den ersten Platz in der Welt nach den Goldreserven ein, während Russland nur auf dem sechsten und China auf dem siebten Platz in dieser Liste stehen. Experten gehen aber davon aus, dass Moskau und Peking über wesentlich größere Reserven dieses Edelmetalls verfügen als angenommen.

    Die Goldreserven Russlands und Chinas zusammen können die der USA übertreffen, wodurch der Dollar in eine „ungünstige Lage“ geraten und Washingtons Positionen in der Weltwirtschaft geschwächt werden könnten, heißt es im Artikel weiter.

    Zuvor hatte Moskau erklärt, Russland werde als Reaktion auf die US-Sanktionen seine Abhängigkeit von US-Zahlungssystemen und dem Dollar als einer Verrechnungswährung abbauen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Eine recht hohe Affinität“: Warum Nachfrage nach Gold in Deutschland steigt
    Türken tauschen Dollars gegen Gold – Import auf Rekordhoch
    Wofür kauft Russland Rekordmengen an Gold auf?
    US-Dollar: schlechteste Währung des Jahres – geht es noch weiter bergab? – FT
    Tags:
    Schwäche, Zahlungssystem, Reserve, Abhängigkeit, einbruch, Reaktion, Reservewährung, Gold, Dollar, Öl, Wirtschaft, Handel, Sanktionen, USA, Russland, China