16:33 14 Juli 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    202306
    Abonnieren

    Nordkorea hat eine Werbekampagne für seine neuen Personenwagen gestartet. Das berichtete das russische Internetportal lenta.ru am Dienstag unter Berufung auf die nordkoreanische Botschaft in Moskau.

    Zur Modellreihe Naenara gehören PKW, Klein- und Reisebusse sowie Kleinlaster. Einer Pressemitteilung der Botschaft zufolge verbrauchen nordkoreanische Personenwagen bis zu 50 Gramm Benzin pro Kilometer bzw. etwa sechs Liter pro 100 Kilometer. Bei Bussen und Lastwagen betrage der Benzinverbrauch etwa acht Liter pro 100 Kilometer. Die maximale Geschwindigkeit schwankt zwischen 120 und 180 Stundenkilometern.

    Die PKW sind mit Klimaanlage, Servolenkung, elektrischen Scheibenhebern und Parktronic System ausgestattet.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sanktionen von UN-Sicherheitsrat zwingen Nordkorea zur Selbstversorgung
    Trump über Kim: „Er ist ein krankes Hündchen“
    Was sollen Sanktionen bringen gegen robustes Nordkorea?
    Tags:
    Werbekampagne, Botschaft, Naenara, Personenwagen, Nordkorea