05:05 22 April 2018
SNA Radio
    Rubel und Euro

    Trotz Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland steigen erstmals seit fünf Jahren

    © Sputnik / Igor Samoilov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 432

    Trotz der wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland sind die Exporte deutscher Unternehmen in dieses Land 2017 erstmals seit fünf Jahren wieder gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Auch die Importe aus Russland haben wesentlich zugenommen.

    Nach Angaben der Behörde wurden 2017 Waren im Wert von 25,9 Milliarden Euro nach Russland exportiert und Waren im Wert von 31,4 Milliarden Euro von dort nach Deutschland importiert.

    Damit nahmen im Handel mit Russland erstmals seit fünf Jahren sowohl die Exporte als auch die Importe wieder zu: Die Exporte stiegen um 20,2 Prozent und die Importe um 18,7 Prozent im Vergleich zu 2016. Von 2012 bis 2016 waren sie gesunken. Die bisherigen Höchstwerte im deutschen Außenhandel mit Russland hatte es 2012 gegeben: Da machten die Exporte 38,1 Milliarden Euro aus, die Importe 42,8 Milliarden Euro.

    Deutsche Unternehmen exportierten nach Russland vor allem Maschinen für 5,7 Milliarden Euro (plus 22,1 Prozent zum Vorjahr), Kraftwagen und Kraftwagenteile für 4,1 Milliarden Euro (plus 16,5 Prozent) und chemische Erzeugnisse für 2,9 Milliarden Euro (plus 9,7 Prozent).

    Zypries fordert Fortschritte bei Minsk: Russische Wirtschaft wächst trotz Sanktionen >>>

    Die Importe vom russischem Erdöl und Erdgas stiegen im Vergleich zu 2016 um 20,6 Prozent und betrugen 19,8 Milliarden Euro. Damit machen Erdöl- und Erdgasimporte aus Russland 35,3 Prozent der gesamten deutschen Importe von Erdöl und Erdgas aus. Außerdem importierte Deutschland aus Russland Kokerei- und Mineralölerzeugnisse für 4,1 Milliarden Euro (plus 11,1 Prozent zu 2016) und Metalle für 3 Milliarden Euro (plus 6 Prozent).

    Das Statistische Bundesamt merkt an, dass Deutschland mit Russland einen Importüberschuss aufweist: 2017 machte das Handelsdefizit 5,6 Milliarden Euro aus.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Berlin besorgt wegen Gasstreits zwischen Russland und Ukraine
    „Dialog ist das Wichtigste“ – CSU-Politiker Ramsauer zu deutsch-russischem Verhältnis
    Streit um Russland-Sanktionen spaltet Deutschland in Ost und West
    Pariser Historikerin sieht Deutschland als Problem für Beziehungen zu Russland
    Tags:
    Sanktionen, Steigerung, Anstieg, Exporte, Importe, Handel, Statistisches Bundesamt, Russland, Deutschland