23:32 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Maschinenbau in Tatarstan (Archvibild)

    Tatarstans Handel mit der Schweiz stieg 2017 um 20 Prozent auf 121,3 Mio. Dollar

    © Sputnik / Maxim Bogodwid
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    IMEX 2018: Sputnik-MediaWall (22)
    1403

    Der Handelsumsatz Tatarstans mit der Schweiz ist 2017 um 20 Prozent auf 121,3 Millionen US-Dollar gestiegen. Vor allem in den Bereichen Petrolchemie, Maschinenbau, Medizin und IT verzeichnete der Handel einen Zuwachs, berichtete der Präsident der Teilrepublik Tatarstan, Rustam Minnichanow, beim Geschäftsforum „Schweiz-Tatarstan“ in Genf.

    Eine Delegation Tatarstans mit Minnichanow an der Spitze weilte zu einem Arbeitsbesuch in der Schweiz, bei dem es Treffen mit der Führung von mehreren Schweizer Unternehmen und Vertretern der Behörden der Schweizer Kantone gab.

    Kasan
    © Sputnik /
    Tatarstans Präsident betonte, dass das Forum eine gute Plattform zur Erörterung der Aussichten der Entwicklung der Kooperation zwischen Tatarstan und der Schweiz sei. Ihm zufolge zielt die russische Führung mit dem am 18. März gewählten Präsidenten Wladimir Putin an der Spitze auf eine konstruktive Arbeit mit ausländischen Partnern ab.

    „Auf der regionalen Ebene müssen wir der Wirtschaft richtige Signale geben. Wir hoffen, dass der jetzige Besuch der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Tatarstan und den Schweizer Unternehmen eine neue Dynamik verleihen wird“, sagte Minnichanow. Zudem hob er hervor, dass Tatarstan an der Heranziehung von Unternehmen und Kapital aus der Schweiz interessiert sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    IMEX 2018: Sputnik-MediaWall (22)
    Tags:
    Aufstockung, Industrie, Handel, Wirtschaft, Rustam Minnichanow, Russland, Schweiz, Tatarstan