15:23 19 August 2018
SNA Radio
    Bau der TANAP-Gaspipeline (Archivbild)

    In Umgehung Russlands: Pipeline von Aserbaidschan über Türkei nach Europa eröffnet

    © Foto: TANAP
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    45294

    Die feierliche Eröffnung der Trans-Anatolischen Erdgas-Pipeline (TANAP) hat am Dienstag im türkischen Eskisehir stattgefunden. Die Pipeline ist Teil einer größeren Gasleitung, die Gas von Aserbaidschan in die Türkei und später auch nach Europa befördern soll.

    An der Eröffnung nahmen der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, seine Amtskollegen Ilham Alijew, Giorgi Margwelaschwili und Petro Poroschenko aus Aserbaidschan, Georgien beziehungsweise der Ukraine sowie der Staatschef der international nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern Mustafa Akinci teil, die ein symbolisches Gasventil aufdrehten.

    >>Mehr zum Thema: Aserbaidschan nimmt Gasleitung nach Europa in Betrieb

    In seiner Rede sprach der türkische Staatspräsident von einem „historischen Tag“ und zeigte sich darüber erfreut, dass die Pipeline noch vor dem gestellten Termin eröffnet werde. „Der politische Wille hat die Umsetzung dieses Projektes beschleunigt. Das wird die größte Gas-Pipeline nach Europa sein“, sagte er. „Wir planen, im Juni 2019 die erste Gaslieferung über diese Pipeline nach Griechenland aufzunehmen“. Das Projekt werde 10.000 Arbeitsplätze schaffen.

    Die Pipeline stellt eine Strecke des sogenannten Südlichen Gaskorridors dar, über den Gas von dem aserbaidschanischen Gasvorkommen Schach Deniz in die Türkei und später auch nach Europa transportiert werden soll. Die Kapazität von TANAP soll bei 16 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr liegen. Im Osten ist die TANAP mit der Südkaukasus-Pipeline verbunden und im Westen soll sie an die Trans-Adria-Pipeline angeschlossen werden, die 2020 in Betrieb genommen werden soll.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Poroschenko versucht sich als FAZ-Kolumnist: „Russen-Monster“ das Rohr abschneiden

    Zum Thema:

    Poroschenko sieht in die Zukunft und findet dort keine Pipeline Nord Stream 2
    Pipeline-Zoff: „Opa“ Trump setzt „Oma“ Merkel Pistole auf die Brust
    Trump bläst zum Angriff auf Nord Stream 2: Können USA Bau der Pipeline verhindern?
    Tags:
    Eröffnung, TANAP (Gaspipeline), Gaslieferung, Recep Tayyip Erdogan, Petro Poroschenko, Europa, Aserbaidschan, Türkei, Georgien, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren