19:38 12 November 2018
SNA Radio
    Aluminium-Fabrik von russischem Konzern RUSAL (Archiv)

    Russland wird in Kürze Antwort-Zölle auf US-Waren einführen - Wirtschaftsminister

    © Sputnik / Alexander Kryschew
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    71483

    Russland wird in Kürze Zölle auf verschiedene US-Waren einführen. Laut dem russischen Wirtschaftsminister, Maxim Oreschkin, ist dieser Schritt eine Reaktion auf amerikanische Zölle auf Stahl und Aluminium, die von Washington zuvor auf ausländische Importe verhängt worden waren.

    Die genaue Liste der betroffenen Waren werde noch finalisiert und in Kürze bekanntgegeben. Das werde nur "wenige Tage" dauern, so Oreschkin.

    „Aufgrund der Tatsache, dass die USA weiterhin Schutzmaßnahmen in Form von Zusatzzöllen auf Stahl und Aluminium anwenden und eine Entschädigung für die daraus resultierenden Verluste für Russland verweigern, nutzt Russland sein WTO-Recht und führt balancierende Maßnahmen auf die Importe aus den Vereinigten Staaten ein“, erklärte Oreschkin.

    Gleichzeitig betonte der russische Wirtschaftsminister, dass die neuen Zölle nur gegen diejenigen US-Waren aufgesetzt werden würden, deren Analoga in der heimischen Produktion hergestellt werden. So sollen negative makroökonomische Verluste für Russland vermieden werden.

    Bereits Ende Mai hatte Russland die WTO über die mögliche Einführung von Gegenmaßnahmen auf US-amerikanische Waren in Höhe von 537,6 Millionen Dollar pro Jahr als Reaktion auf Washingtons Zölle auf Stahl und Aluminium informiert.

    Mehr zum Thema: Handelskrieg bricht aus: Trump kündigt 25-Prozent-Strafzölle gegen "Made in China" an

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Vergeltung für Trump-Zölle: EU-Strafzölle gegen USA sollen im Juli kommen
    Gegen US-Zölle: Russland schlägt EU Kooperation vor
    EU führt Anti-Dumping-Zölle für russische Stahlproduzenten ein
    Assoziierung mit EU und Zölle mit Moskau werden Kiews Wirtschaftslage verschlechtern
    Zölle für Kiew werden russische Wirtschaft vor Milliardenverlusten schützen
    Tags:
    Aluminium, Zölle, Stahl, Handel, Maxim Oreschkin, USA, Russland