16:18 17 November 2018
SNA Radio
    Stahlwerk in Belgien (Symbolbild)

    Trumps Berater nennt Voraussetzung für Aufhebung der Zölle auf EU-Stahl

    © REUTERS / Yves Herman/File Photo
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    61263

    Der wirtschaftliche Berater des Weißen Hauses, Larry Kudlow, hat mit dem Nachrichtensender CNN über die US-EU-Handelsbeziehungen und eine mögliche Aufhebung der Stahlzölle gesprochen.

    Kudlow erwähnte das jüngste Treffen von US-Präsident Donald Trump mit dem Chef der EU-Kommission Jean-Claude Juncker und merkte an, dass diese Zusammenkunft „höchstwahrscheinlich alle in der Welt überrascht“ habe.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Für US-Landwirte ist nun „Europa geöffnet“ – Trump

    Laut Kudlow hatten sich Trump und Juncker zu einer Reihe von Schlüsselfragen geeinigt, und eine eventuelle Vereinbarung zwischen den USA und der EU könnte zur Abschaffung der Zölle führen.

    „Wenn der Deal reibungslos durchgeht, was in mehreren Etappen erfolgen wird, dann wird es meiner Meinung nach keine Stahlzölle für die Europäische Union geben. Ich denke, es wird keine Auto-Zölle geben. Ich will nicht vorauseilen, aber der Präsident hat darauf hingewiesen…Es war besprochen“, so Kudlow gegenüber CNN.

    US-Präsident Trump und EU-Kommissionschef Juncker trafen sich in Washington am 25. Juni und verpflichteten sich zur Zusammenarbeit an der Aufhebung aller Zölle und Subventionen. Gemäß der vorläufigen Vereinbarung soll zudem die EU mehr Soja und Flüssigerdgas aus den USA importieren.

    Zuvor hatte der US-Handelsminister Wilbur Ross verkündet, dass die Vereinigten Staaten keine Zölle auf EU-Wagen verhängen würden, die Alu- und Stahlzölle jedoch in Kraft lassen würden.

    >>Andere Sputnik-Artikel: EU gibt im Handelskrieg mit USA nach

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Europa und Asien versuchen die Weltordnung vor den USA zu schützen
    Europa braucht keine USA zur Verteidigung – Forsa-Umfrage
    Frankreich: Handelskrieg zwischen EU und USA hat begonnen
    Tags:
    Aufhebung, Stahl, Zölle, Jean-Claude Juncker, Donald Trump, Europa, USA