14:38 20 November 2018
SNA Radio
    US-Finanzminister Steve Mnuchin (Archiv)Getreide

    Konflikt um Zölle: US-Finanzminister sagt, welche Zugeständnisse EU zu machen hat

    © AP Photo / Esteban FelixCC0
    1 / 2
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2111205

    Die Verhandlungen zwischen den USA und der EU um die Aufhebung der gegenseitigen Zölle gehen weiter. Nun hat US-Finanzminister Stephen Mnuchin noch einmal erwähnt, welche Zugeständnisse er von Brüssel erwartet.

    Die USA erwarten, dass die Europäische Union ihre Märkte für Agrarprodukte aus Amerika öffnet, betonte US-Finanzminister Stephen Mnuchin am Sonntag.

    „… Aber es wurde klar besprochen, dass unser Ziel als Teil der ganzen Vereinbarung ist, dass die Europäer mehr Möglichkeiten für unsere Landwirte und unsere Landwirtschaft öffnen müssen“, sagte er dem TV-Sender Fox News.

    Zuvor hatte die Sprecherin der Europäischen Kommission Mina Andreeva erklärt, dass die Landwirtschaft, mit Ausnahme von Sojabohnen, in den Verhandlungen der EU und der USA über den bilateralen Handel nicht erwähnt wurde.

    Vergangene Woche war es zu einem Treffen zwischen dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, und dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, gekommen. Dabei wurden Verhandlungen zur Beilegung des Zollkonfliktes zwischen Washington und Brüssel geführt.

    Als Ziel wurde von beiden Seiten die Absenkung der Zölle vorgegeben.

    Auch hatte Juncker betont, dass die EU bereit wäre, in neue europäische LNG-Terminale zu investieren, um mehr Flüssigerdgas aus den USA zu importieren, falls diese einen konkurrenzfähigen Preis anbieten würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Vizepräsident Biden verspricht Millionenspritze für Moldawiens Landwirtschaft
    IWF prognostiziert globale Wirtschaftsverluste durch neue US-Zölle
    Warum Merkel und Macron sich fetzen: Zölle, Handel und immer wieder Trump
    Wegen US-Zölle auf Stahl: Russland reicht Klage bei WTO ein
    Russland wird in Kürze Antwort-Zölle auf US-Waren einführen - Wirtschaftsminister
    EU führt Anti-Dumping-Zölle für russische Stahlproduzenten ein
    Tags:
    Zölle, Verhandlungen, Landwirtschaft, Steven Mnuchin, EU, USA