08:05 19 Dezember 2018
SNA Radio
    Vorstandsvorsitzender von Alibaba Group, Jack Ma

    Alibaba-Gründer kündigt Rückzug aus dem Konzern an

    © AFP 2018 / Eric Fefeberg
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2344

    Der Chef und Mitbegründer des chinesischen Online-Händlers Alibaba, Jack Ma, der auch als reichster Mann Chinas bekannt ist, hat für kommenden Montag seinen Rückzug aus dem Unternehmen angekündigt. Dies teilte er im Gespräch mit der „New York Times“ mit.

    Demnach will sich Ma um Bildungsfragen kümmern. Den angekündigten Wechsel an der Konzernspitze bezeichnete er „nicht als Ende, sondern als Beginn einer Ära“.

    Am Montag wird Ma 54 Jahre alt. Laut der NYT ist er mit einem geschätzten Vermögen in Höhe von umgerechnet 34 Milliarden Euro der reichste Mann Chinas.

    Der Konzern Alibaba wurde im Jahr 1999 gegründet und entwickelte sich zur erfolgreichsten chinesischen Handelsplattform. Laut Medien stieg der Umsatz des Konzerns allein im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 61 Prozent auf umgerechnet  10,2 Milliarden Euro. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Geschäft, Rückzug, Online-Handel, Alibaba, Jack Ma, China