04:07 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Röhre für Nord Stream 2 in Kotka

    Gazprom: Nord Stream 2 und Turkish Stream für EU lebenswichtig

    © Foto: Nord Stream 2
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    1552

    Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Gazprom, Alexander Medwedew, hat erklärt, warum die Pipeline-Projekte Nord Stream 2 und Turkish Stream von großer Bedeutung für die Europäische Union sind.

    Medwedew zufolge ist die Wichtigkeit dieser Bauprojekte mit dem steigenden Bedarf an Gas in Europa verbunden.

    Andere Sputnik-Artikel: Ungarn will bis 2021 Infrastruktur für Turkish Stream bauen – Außenministerium>>>

    „Wir werden dieses Jahr einen weiteren Rekord übertreffen. Dieser Rekord wird uns dem Volumen des kontrahierten Gases, den jährlichen Kontraktmengen näherbringen, die ungefähr 204,5 Milliarden Kubikmeter Gas betragen“, sagte Medwedew während der russischen Energiewoche.

    Dies bedeute, dass man für den steigenden Bedarf neue Lieferrouten schaffen sollte, deswegen seien Nord Stream 2 und Turkish Stream für Europa „lebenswichtig, um den zusätzlichen Gasbedarf zu decken“.

    „Russisches Gas war das konkurrenzfähigste Gas in Europa und wird es ohne Zweifel bleiben“, so Medwedew.

    Mehr zum Thema: Russlands Energieminister nennt Risiken für internationalen Gasmarkt und Sicherheit>>>

    Die „Russische Energiewoche 2018“ findet zwischen dem 3. und dem 6. Oktober statt in Moskau.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Ukraine will Gazprom die Pipeline wegnehmen
    So viel Gas will Europa von Gazprom kaufen
    Gaslieferungen nach Europa: „USA holen Russland nie ein“ – Gazprom-Chef
    Tags:
    Gasbedarf, Pipeline, Gas, EU, Nord Stream 2, Turkish Stream, Gazprom, Alexander Medwedew, Europa, Russland