01:34 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Öltanker auf der Ob (Nordrussland)

    Saudischer Prinz: Russland wird als Ölproduzent bald verschwinden

    © AFP 2018 / Andry Golovanov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    5823589

    Die Mehrheit der Ölproduzenten wird laut dem Erbprinzen von Saudi-Arabien, Mohammed bin Salman al-Saud, in der Zukunft vom Weltmarkt verschwinden. Diese Meinung äußerte er in einem Interview mit der Wirtschaftsagentur Bloomberg.

    Die Förderung dieses Rohstoffs wird al-Saud zufolge in Russland abnehmen. „In 19 Jahren wird sich die Ölproduktion in Russland stark verringert haben, wenn nicht überhaupt mit ihren 10 Millionen Barrel verschwunden sein“, erläuterte der Prinz.

    Darüber hinaus hat der Kronprinz auch Chinas Abzug vom Ölweltmarkt in etwa fünf Jahren vorausgesagt. Ihm zufolge werden ebenso die anderen Rohstoffproduzenten „jeden Tag verschwinden“. Abgesehen davon werde die Öl-Nachfrage bis zum Jahr 2030 um mehr als ein Prozent pro Jahr wachsen, deshalb müsse Saudi-Arabien in der Zukunft die Lieferungen erhöhen.

    „Wir denken nicht, dass für Saudi-Arabien in diesem Bereich irgendein Risiko existiert. Heute spricht keiner von den Flugzeugen, die stromversorgt fliegen, oder von den Schiffen, die stromversorgt über Meere fahren. Fügen wir dem die Nachfrage seitens der Öl-Chemie und die Perspektiven der Öl-Chemie in 10 bis 30 Jahren hinzu“, so al-Saud.

    Zuvor hatte Mohammed bin Salman al-Saud erklärt, das Saudi-Arabien den USA für seine Sicherheit nicht zahlen werde. Er ergänzte, dass es die Vereinbarung zwischen Riad und Washington Saudi-Arabien ermögliche, Waffen nach der US-Technologie herzustellen, und dies sei eine gute Errungenschaft sowohl für das Weiße Haus als auch für das arabische Land.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Hervorragend“: Saudi-Arabien begeistert über Putin-Erdogan-Deal
    Russland und Saudi-Arabien wollen „kompromisslosen” Anti-Terror-Kampf – Lawrow
    Streit um Menschenrechtler: Saudi-Arabien beruft seinen Botschafter in Kanada ab
    Wozu will Saudi-Arabien Katar in Insel verwandeln? – Medien
    Tags:
    Ölproduzenten, Öl-Gewinnung, Kronprinz, Ölmarkt, Weißes Haus, Bloomberg, Mohammed bin Salman al-Saud, Saudi-Arabien, USA, Russland, China