07:27 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Ölfeld in Syrien (Archiv)

    So lange wird die Wiederherstellung des syrischen Ölsektors dauern

    © AP Photo / Manu Brabo
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    3855

    Das Mitglied des Regierungsbeirats Syriens Sijad Arbasch hat in einem Interview mit Sputnik die Auswirkungen des Krieges auf den syrischen Ölsektor und seine Zukunftsaussichten gesprochen.

    Der 2016 gebildete Beirat führt auf Anfrage des Ministerpräsidenten Untersuchungen durch und berät das Ministerkabinett Syriens in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung, Reformen und Gesetzentwürfe.

    Andere Sputnik-Artikel: US-Vorgehen in Syrien: Bombenangriffe für lukrative Geschäfte>>>

    „Der Ölsektor von Syrien wird vor 2023-2024 nicht zu den Vorkriegsförderungszahlen (vor 2011 – Anm. d. Red.) zurückkehren. Die Wiederherstellung des Gebiets wird aus technischer Sicht mindestens vier oder fünf Jahre in Anspruch nehmen – es ist sinnlos, den Sektor unter Druck zu setzen“,  erklärte Arbasch, der auch über Volkswirtschaft an der Universität von Damaskus doziert.

    Die Terroristen hätten die unter ihre Kontrolle gelangten Ölfelder „erschöpft“, so Arbasch, und die Infrastruktur zerstört.

    „Nach der technischen und geologischen Beurteilung der wieder von den Behörden kontrollierten Vorkommen wird eine Zeit der ‚Errettung‘ kommen, nach der es möglich sein wird, das Förderungsniveau zumindest wieder akzeptabel zu machen. Syrien hat bedeutende Öl- und Gasreserven. Aber vor 2023-2024 wird es nicht möglich sein, sie vollständig zu nutzen“, verlautbarte Arbasch.

    2017 gab der syrische Minister für Öl und Mineralressourcen, Ali Ghanem, in einem Interview mit Sputnik an, dass die von Damaskus im Laufe des Kriegs in der Ölbranche erlittenen Verluste nach vorläufigen Angaben 68 Milliarden Dollar überschreiten würden.

    Mehr zum Thema: Zukunft der syrischen Ölindustrie: „Wir warten auf Fachleute aus Russland”>>>

    Seit Kriegsbeginn sei die Ölförderung im Land allerdings insgesamt um das 24-Fache zurückgegangen, erinnerte Ghanem.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien-Krieg: Assad erobert das Öl zurück
    „Demokratische Kräfte Syriens“ befreien das größte Ölfeld im Land
    IS-Finanzierung aus Ölgeschäft in Syrien praktisch gestoppt – Schoigu
    Tags:
    Öl-Gewinnung, Öl, Ali Ghanem, Sijad Arbasch, Syrien