16:41 18 Februar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    11760
    Abonnieren

    Die Vereinigten Staaten haben am Donnerstag Anklage gegen zwei mutmaßliche chinesische Hacker erhoben, die mit den chinesischen Behörden zusammengearbeitet haben sollen. Von der angeblichen Industriespionage seien mindestens 45 Einrichtungen, darunter die US-Marine und die Raumfahrtbehörde Nasa.

    Das Ziel der Hacker war es, geistiges Eigentum sowie vertrauliche Geschäfts- und Technologiedaten zu stehlen, teilte die Agentur Reuters am späten Donnerstagabend mit.

    Die Hacker hätten Verbindungen zum chinesischen Ministerium für Staatssicherheit, hieß es.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: London in Panik: In Ukraine tätige britische Spezialkräfte von Russen ausspioniert?<<<

    Dem Portal spiegel.de zufolge waren die mutmaßlichen Täter auch in Deutschland aktiv. Den Hackern wird es vorgeworfen, im Rahmen einer großangelegten Kampagne in die Computersysteme von 45 Unternehmen und Behörden in mindestens zwölf Ländern eingedrungen zu sein.

    Fast zeitgleich warf die britische Regierung China eine weltweite Kampagne von Cyberattacken gegen Wirtschaftsziele in Europa, Asien und den USA vor. Die Hackergruppe APT10 gehe auf Betreiben des Ministeriums für Staatssicherheit vor, hieß es ebenfalls in einer Erklärung.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kurz vor Krim-Votum: Hacker entlarven britische Vorschläge, Sewastopol zu verminen<<<

    Insidern und Medienberichten zufolge wollten am Donnerstag die USA und etwa ein Dutzend weitere Staaten China wegen Hackerangriffen verurteilen. Die Regierung in Peking hat derartige Vorwürfe in der Vergangenheit zurückgewiesen. Der Streit dürfte die ohnehin gespannten Beziehungen zwischen den USA und China weiter belasten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Haftars Armee meldet Zerstörung von türkischem Schiff mit Waffen und Munition in Hafen von Tripolis
    MH17-Absturz: Neue Ermittlung bestätigt Russlands Recht – Kreml
    CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab
    Dokumente zu MH17 sollen zeigen: Kein Buk-System in der Nähe von Abschussort registriert
    Tags:
    Hacker, Wirtschaft, Hackerangriff, Spionage, US-Marine, NASA, Europa, Deutschland, USA, China