13:14 29 Januar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    191416
    Abonnieren

    Mercedes hat versprochen, den ersten in Russland hergestellten Wagen schon in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Als Erste sollen von den Bändern im neuen und ersten Pkw-Werk von Mercedes in Russland Wagen der E-Klasse rollen. Das teilte das Unternehmen auf seiner Webseite mit.

    Mercedes will insgesamt rund 195 Millionen Euro in die neue Produktionsstätte investieren. Neben der E-Klasse werden im Werk künftig auch GLC, GLE und GLS montiert. 

    Laut der Pressemitteilung handelt es sich bei der Entscheidung, ein Werk im Moskauer Gebiet zu eröffnen, um eine ausgewogene Entscheidung, die aufgrund von zahlreichen Studien getroffen wurde.

    >>>Mehr Artikel: Putin lobt seine Panzer-Limo und will sie Arabern verkaufen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    US-Botschaft schreibt Befreiung von Auschwitz der amerikanischen Armee zu
    EU weitet Sanktionen im Ukraine-Konflikt aus
    Tags:
    Werk, Produktion, Mercedes, Russland