Widgets Magazine
04:21 24 Juli 2019
SNA Radio
    Flugzeug (Symbolbild)

    Klimaschutz: Belgien will höhere Steuern auf Flüge

    CC0
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    123926

    Belgien will am 5. März bei einem Treffen der EU-Umweltminister eine Steuer auf Flüge vorschlagen. Das berichten belgische Medien am Samstag unter Berufung auf den wallonischen Umweltminister Jean-Luc Crucke.

    Hinter dieser Forderung soll demzufolge der Kampf gegen die Klimaerwärmung stehen. Flugzeuge sind laut Crucke ein umweltverschmutzendes Transportmittel. Umweltfreundlichere Verkehrsmittel wie die Bahn würden jedoch stärker besteuert als der Luftverkehr. Dem „Gewissen“ der Verbraucher müsse daher über den „Geldbeutel“ nachgeholfen werden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Mit Überschall in die Zukunft: „Concorde“ vor 50 Jahren erstmals am Himmel<<<

    „Sie können weiter das Flugzeug benutzen, aber Sie werden sehr viel mehr dafür bezahlen“, sagte der Crucke am Samstag dem belgischen Sender RTBF.

    Eine ähnliche Idee sollen die Niederlande der Nachrichtenagentur France-Presse zufolge bei einem EU-Finanzministertreffen am 12. Februar bereits vorgebracht haben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: EU-Länder beunruhigt über Initiativen von Paris und Berlin<<<

    Der Anteil des gesamten Flugverkehrs an den weltweiten Kohlendioxidemissionen beträgt derzeit rund 2,7 Prozent, berichtet das Klimaschutzportal. Die Bildung von Kondensstreifen und Veränderungen der Wolkenbildung tragen zusätzlich zur Erwärmung bei.

    Die Entscheidung, keine Steuer für den Flugzeug-Treibstoff einzuführen, datiert RTBF zufolge auf die Zeiten des Zweiten Weltkriegs zurück. Damals wollten die USA alles tun, um die Entwicklung der Zivilluftfahrt zu fördern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Luftfahrt, Steuern, Klimawandel, Klimaveränderungen, Klimaschutz, Klimaerwärmung, Klima, Umweltschutz, Umweltfreundlich, Umweltbelastung, Umwelt, Flugzeug, Flug, AFP, TV- und Rundfunksender RTBF (Radio Télévision Belge Francophone), Belgien, Europa, EU-Länder, EU