01:02 09 April 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    3833
    Abonnieren

    Noch nie zuvor wurden in Europa so viele neue Patente angemeldet. Die meisten kommen aus den USA und Deutschland. Aber China ist auf dem Vormarsch.

    Der europäische Markt ist offenbar ein gutes Pflaster für innovative Unternehmen. Nach Angaben des Europäischen Patentamtes (EPA) wurden auf dem Kontinent im vergangenen Jahr mehr als 174.300 Patente registriert. Im Vergleich zu 2017 sind das 4,6 Prozent mehr und so viele wie noch nie.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Details über Neuheiten bei nächsten iPhones durchgesickert<<<

    Deutschland ist mit rund 15 Prozent aller Patente Erfinderland Nummer 2. Vorne liegen die USA, die fast ein Viertel aller neuen Patente in Europa verzeichnen. Das deutsche Ergebnis führt die EPA vor allem auf den Aufwärtstrend im Fahrzeugsektor und in angrenzenden Bereichen wie Sensoren und andere Messgeräte zurück.

    China kommt – Siemens ganz vorne

    Auf das Konto Chinas kommen fünf Prozent der Erfindungen. Allerdings sehen Experten das Reich der Mitte auf dem Vormarsch. Auf dem heimischen Markt meldeten chinesische Firmen jährlich Millionen neue Innovationen an, sagte Oliver Koppel, Innovationsforscher beim Institut der Deutschen Wirtschaft, der Deutschen Presseagentur. Das liege an den im Vergleich zu Europa geringeren Standards in China.

    Vor der Konkurrenz aus China warnte zuletzt der deutsche Technologiekonzern Siemens als Argument für den Zusammenschluss seiner Zugsparte mit dem französischen TGV-Hersteller Alstom. Das Dax-Unternehmen aus München führt die Liste der Einzelunternehmen mit den meisten Patenten an. Laut EPA meldete Siemens im vergangenen Jahr 2493 Innovationen an. Das sind gerade einmal acht mehr als der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei. Auf den Plätzen drei und vier liegen Samsung und LG aus Südkorea.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    „Töten für Deutschland“ - Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose über „Spezialkrieger“ des KSK
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Weltärztevorstand Montgomery rechnet mit „kontrollierter Durchseuchung“ bei Corona ab – Exklusiv
    Tags:
    Patent, Unternehmen, Erfindung, Innovationen, Markt, Huawei, LG, Samsung, Siemens, Europa, Südkorea, Deutschland, USA, China