Widgets Magazine
07:47 19 Juli 2019
SNA Radio
    Euro (Symbolbild)

    Vertrauen und Begeisterung: Das sind Deutschlands beste Arbeitgeber 2019

    CC0
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    1412

    Die „Great Place to Work Initiative“ hat am Donnerstagabend 100 Firmen für „besonderes Engagement bei der Gestaltung guter Arbeitsbedingungen“ ausgezeichnet. Ganz oben landeten die VW-Konzerntochter Volkswagen Financial Services aus Braunschweig, die Techniker Krankenkasse aus Hamburg und das Dax-Unternehmen Infineon Technologies aus Neubiberg.

    Damit zählen sie zu den Tops aller Tops in der Kategorie der Großunternehmen mit über 5.000 Beschäftigten. Ausgezeichnet wurden auch viele kleinere und mittelständische Unternehmen.

    Die Top-3-Platzierungen in der Kategorie der Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitenden belegen das Biotechnologie- und Pharmaunternehmen AbbVie Deutschland aus Wiesbaden, der Sensortechnik-Marktführer SICK AG aus Waldkirch im Breisgau und die zum Schweizer Migros-Konzern zählende Lebensmittelkette „tegut…“ mit Sitz in Fulda.

    Als die besten Unternehmen mit 501 bis 2.000 Mitarbeitenden sind die deutsche Niederlassung des US-Netzwerkausrüsters Cisco Systems aus Garching bei München, das Softwareunternehmen Vector Informatik aus Stuttgart sowie der Personaldienstleister DIS AG aus Düsseldorf anerkannt worden. Spitzenreiter in der Kategorie der Unternehmen mit 251 bis 500 Beschäftigten sind das IT-Beratungshaus MaibornWolff aus München, das Altenpflegeunternehmen St. Gereon Seniorendienste aus dem nordrhein-westfälischen Hückelhoven sowie der Münchener Softwareentwickler Jambit.

    Es sind bereits auch Unternehmen mit 101 bis 250 Mitarbeitenden ausgezeichnet worden, darunter der Gießener Naturmedizinhersteller Pascoe, die Managementberatung Cofinpro aus Frankfurt am Main sowie der Schwarzwälder Bürodienstleister Streit Service & Solutions.

    In der Kategorie der kleinen Unternehmen mit 50-100 Beschäftigten zählen die Kölner Redner- und Eventagentur GEDANKENtanken, die Healthcare-Kommunikationsagentur Spirit Link aus Erlangen und das IT-Unternehmen Orderbase Consulting aus Münster zu den Besten der Besten.

    >>> Andere Sputnik-Artikel: Irrsinn Hartz IV: 60 Millionen Verwaltungskosten, um 18 Millionen einzutreiben <<<

    Insgesamt hatten sich 380 Unternehmen an dem aktuellen Benchmarking beteiligt und ihre Qualität als Arbeitgeber freiwillig auf den unabhängigen Prüfstand gestellt. Mehr als 200.000 Beschäftigte wurden zur Arbeitsplatzqualität ihres eigenen Unternehmens befragt. Zugleich wurden die Qualität, Vielfalt und Nachhaltigkeit der Personalarbeit der Unternehmen beurteilt. Im Ganzen vertrauen 86 Prozent der Mitarbeitenden ihrem Unternehmen oder sind von diesem begeistert. Zum Vergleich: In gewöhnlichen Unternehmen in Deutschland tut dies nur rund jeder Zweite.

    Basis für die Zukunft

    „Vertrauen und Begeisterung in der betrieblichen Zusammenarbeit sind eine zentrale Basis, um die Herausforderungen der Zukunft wie Digitalisierung, Innovation und demographischer Wandel zu meistern“, kommentierte Frank Hauser, Geschäftsführer beim Forschungs- und Beratungsinstitut „Great Place to Work Deutschland“ die Auszeichnungen. „Daran lohnt sich, mutig und fortschrittlich zu arbeiten.“

    Die Unternehmen, die von ihren Mitarbeitenden als besonders gute und attraktive Arbeitgeber beurteilt werden, haben gegenüber gewöhnlichen Firmen im Durchschnitt signifikant geringere Krankenstände (8,8 Tage vs. 19 Tage pro Mitarbeitendem im Jahr), niedrigere Fluktuationsraten (6 vs. 14 Prozent), eine im Branchenvergleich überdurchschnittliche Innovationskraft und nicht zuletzt auch eine überdurchschnittliche Umsatzentwicklung (77 vs. 38 Prozent). Darüber hinaus sind die Beschäftigten der Preisträger in weit höherem Maße bereit, ihr Unternehmen als Arbeitgeber weiterzuempfehlen.

    >>> Andere Sputnik-Artikel: Altkanzler Schröder empört über „unverfrorene“ US-Erpressung im Huawei-Fall <<<

    „Great Place to Work“ ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in rund 60 Ländern weltweit dabei unterstützt, ihre Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur zu entwickeln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Arbeitgeber, Beschäftigung, Vertrauen, job, Arbeit, Beratung, Internet, Deutschland