Widgets Magazine
19:31 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Rubel-Geldscheine

    Minsk wird bis zu 30 Milliarden Rubel in Staatsanleihen bei Russland platzieren

    © Sputnik / Aleksej Suchorukow
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    1784
    Abonnieren

    Weißrussland plant, zwischen 2019 und 2020 Staatsanleihen im Wert von bis zu 30 Milliarden Rubel (etwa 412 Millionen Euro) in Russland unterzubringen. Dies geht aus einer Resolution der Regierung in Minsk hervor, die am Mittwoch auf dem nationalen Informationsportal veröffentlicht wurde.

    „Der Ministerrat der Republik Weißrussland erteilt dem Finanzministerium die Anordnung, staatliche Wertpapiere von Weißrussland in Höhe von bis zu 30 Milliarden Rubel mit einer Laufzeit von mindestens 1092 Tagen in der Russischen Föderation im Zeitraum 2019-2020 zu emittieren“, heißt es in dem Dokument.

    Alle damit verbundenen Ausgaben sollten auf Kosten des Staatsbudgets beglichen werden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Minsk: Russland hat keine Anschlusspläne für Weißrussland<<<

    Das Finanzministerium sei außerdem befugt, Verhandlungen über die Entwürfe von Emissionsunterlagen sowie deren Genehmigung und Unterzeichnung zu führen.

    Zuvor hatte der stellvertretende weißrussische Finanzminister, Andrej Belkowez, berichtet, dass Minsk hoffe, im Jahr 2019 in die „aktive Phase“ der Vorbereitung seiner Anleihen in Russland einzusteigen.

    Früher hatte das weißrussische Finanzministerium eine Vereinbarung mit einer Reihe russischer Banken (Gazprombank, Sovkombank, Finanzholding „Otkritie“) und der Eurasischen Entwicklungsbank unterzeichnet, um langfristige Staatsanleihen in Rubel an der Moskauer Börse in den Jahren 2018–2020 unterzubringen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Russischer Botschafter will raffinierten Plan der USA in Weißrussland entlarvt haben<<<

    Das Platzierungsvolumen sollte nach Konsultationen mit den organisierenden Banken festgelegt werden. Allerdings habe das Finanzministerium kleinere Umfänge bei den Anleihen geplant, die im Laufe mehrerer Jahre auf dem russischen Markt je nach Konjunktur platziert werden könnten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erstmals seit 2010: Athen wagt sich mit zehnjähriger Staatsanleihe an Kapitalmarkt
    Um 36 Millionen weniger: Russland baut erneut Investitionen in US-Staatsanleihen ab
    Russland reduziert Anlagen in US-Staatsanleihen um knapp zwei Milliarden Dollar
    Tags:
    Anleihen, Staatsanleihen, Russland, Weißrussland