02:50 19 Januar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2316130
    Abonnieren

    Der Vorstandsvorsitzende des ukrainischen Gasversorgungsunternehmens „Naftogaz“, Andrej Kobolew, hat laut Medienberichten mitgeteilt, dass Kiew und Washington kurz vor dem Abschluss eines Vertrags über Gaslieferungen aus den USA stehen.

    „Das ist noch keine definitive Entscheidung, aber die beiden Seiten sind daran interessiert“, fügte Kobolew hinzu.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Mehr als 130 US-Militärs in die Ukraine gekommen - Verteidigungsministerium<<<

    Ihm zufolge seien die USA und die Ukraine dem Thema Gaslieferungen „sehr nahe gekommen“.  

    Der Naftogaz-Chef brachte auch die Hoffnung zum Ausdruck, dass sich die Interessiertheit der Seiten daran „in konkrete Gasströme verwandeln wird“.

    Wie zuvor berichtet wurde, setzen die EU und die USA ihre Tätigkeit im Bereich der Energiesicherheit der Ukraine fort.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Ukraine: Armee will Donbass-Ortschaften erobert haben – Milizen dementieren<<<

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Das ist der neue reichste Mann der Welt
    Tags:
    Naftogaz, Vertrag, Andrej Kobolew, Gaslieferungen, USA, Ukraine