07:05 29 November 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    6936321
    Abonnieren

    Der CEO des deutschen Sportartikelherstellers Adidas AG, Kaspar Rorsted, hat gegenüber der Zeitung „Welt am Sonntag“ Versäumnisse der Regierung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Digitalisierung scharf kritisiert.

    „Der Standort Deutschland hat mehr Probleme, als viele wahrhaben wollen“, zitiert die Online-Ausgabe des Blattes den Adidas-Chef.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Deutschen Ermittlern gelingt Schlag gegen weltweit zweitgrößten Darknet-Marktplatz<<<

    Demzufolge kündigt Angela Merkel bereits seit 2005 an, die Digitalisierung stehe ganz weit oben auf ihrer Agenda. „Aber es geschieht nichts. Sie wird diese Regierung verlassen ohne Erfolg in diesem Bereich“.

    Über autonomes Fahren zum Beispiel müsse Deutschland nicht nachdenken, solange bei einer Autofahrt zwischen Nürnberg und München ständig die Telefonverbindung abreiße. Darüber hinaus seien die Behörden kaum digitalisiert, die Schulen ebenfalls nicht.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Sozialismus in Deutschland? Juso-Chef Kühnert legt im Streit um seine Thesen nach<<<

    „Wir haben Überschüsse bei den Staatsfinanzen, aber unsere digitale Infrastruktur hat Defizite, wie es schlimmer nicht geht“, so der Konzernchef.

    Seit der Bundeswirtschaftsminister, Peter Altmaier, seine „Nationale Industriestrategie 2030“ vorstellte, reißt die Kritik an den Plänen der Bundesregierung laut Medienberichten nicht ab. Vertreter von Gewerkschaften, Unternehmen und Verbänden befürchten demnach, dass Deutschland in Sachen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz so weit hinter China und die USA zurückfallen könnte, dass es den Wohlstand des Landes gefährde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Supercomputer, Computersysteme, Computer, Kommunikationsleitung, Kommunikationskanäle, Kommunikationskanal, Telekommunikation, Kommunikation, Netz, Internet, digitale Technologien, Digitalisierung, Adidas, Angela Merkel, Deutschland