23:30 20 November 2019
SNA Radio
    Bau der Pipeline Nord Stream 2

    Nord Stream 2 AG fordert bei EU-Gerichtshof Aufhebung benachteiligender Maßnahmen

    © Sputnik / Ilja Pitalew
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (60)
    232158
    Abonnieren

    Die Projektgesellschaft Nord Stream 2 AG hat in einer Klage beim Europäischen Gerichtshof die Aufhebung benachteiligender Maßnahmen gegen die Gaspipeline gefordert.

    Nord Stream 2 fordert bei dem Europäischen Gerichtshof Aufhebung von benachteiligenden Maßnahmen“, teilte das Unternehmen am Freitag auf seiner Website mit. Dabei soll es sich um die Änderung der im April beschlossenen EU-Gasrichtlinie 2019/692 handeln, die angeblich darauf abziele, „ungünstige und behindernde Bedingungen für die Umsetzung von Nord Stream 2“ zu schaffen. 

    Dänemark stellt sich in den Weg

    Zuletzt hatte sich Dänemark stark gegen das Projekt gestellt und verschiedene bürokratische Hürden gegen Nord Stream 2 aufgebaut. Experten betrachten dieses Vorgehen auch als einen Versuch, das eigene Konkurrenzprojekt – die Pipeline Baltic Pipe – durchzudrücken, für den das Land vor Kurzem die Genehmigung erteilt hat.

    Nord Stream 2

    Das Projekt Nord Stream 2 sieht die Verlegung von zwei Strängen von der russischen Küste über den Meeresgrund der Ostsee bis zur Küste Deutschlands parallel zur bereits bestehenden Pipeline Nord Stream vor. Die geplante Durchsatzkapazität beträgt insgesamt 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr. Die Leitung verläuft im Territorialgewässer von Deutschland, Finnland, Schweden und Russland.

    Die USA stehen dem Projekt kritisch gegenüber. Sie üben weiterhin Druck auf die europäischen Länder und insbesondere auf Deutschland aus, um sie zum Verzicht auf den Pipeline-Bau zu bewegen.

    Zuvor hatte der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des US-Repräsentantenhauses einen Gesetzentwurf gebilligt, der Sanktionen gegen diejenigen vorsieht, die an der Umsetzung des Projekts Nord Stream 2 beteiligt sind. 

    jeg/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (60)
    Tags:
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH), Gaspipeline, Nord Stream 2