19:32 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Rohrleitung der Pipeline Nord Stream 2

    Nord Stream 2 schreitet voran: Pipeline-Trassen vor Rügen erfolgreich verbunden

    © Foto : Nord Stream 2/Axel Schmidt
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (64)
    253328
    Abonnieren

    Am Montag hat die Nord Stream 2 AG beim Bau der neuen Ostsee-Gaspipeline einen wichtigen Schritt vollendet. Mehrere auf dem Meeresboden liegende Teiltrassen wurden miteinander verbunden und bilden nun eine durchgängige Leitung.

    Schon im Juni des vergangenen Jahres hatte das Verlegeschiff „Castoro 10“ von Lubmin aus damit begonnen, einen 35 Kilometer langen Leitungsstrang bis vor die Ostküste Rügens zu verlegen.

    Gleichzeitig hierzu hatte das Schiff „Audacia“ damit begonnen, einen neuen Doppelstrang in Richtung Russland zu legen – das allerdings in tieferer Küste.

    Nun wurden die vor Rügen liegenden Teiltrassen miteinander verbunden. Hierfür wurden die jeweiligen Leitungsenden aus dem Wasser gehoben und am „Castoro 10“ zusammengeschweißt. Die Rohre wurden danach wieder auf den knapp 20 unter dem Meeresspiegel liegenden Meeresboden abgesenkt, sagte ein Sprecher.

    Dadurch ist aus zwei separaten Teiltrassen eine durchgängige Leitung entstanden, die bis vor die dänische Ostseeinsel Bornholm reicht.

    Um Spannungen im Material zu minimieren, verlaufe die Leitung an der Verbindungsstelle dabei in einem leichten Bogen, so er Sprecher weiter. Prüfungen, Korrosionsschutz und Verankerung der Leitungen am Boden würden noch einige Tage in Anspruch nehmen, hieß es.

    Genehmigung aus Dänemark fehlt

    Genau hier könnte es demnächst allerdings große Probleme geben. Dänemark hat immer noch keine Genehmigung für den Bau der Pipeline durch die Gewässer ihrer ausschließlichen Wirtschaftszone südlich von Bornholm erteilt.

    Nord Stream 2 schließt dadurch Bauverzögerungen und auch Mehrkosten in Millionenhöhe nicht aus.

    Zugleich will der Konzern am bisher avisierten Inbetriebnahme-Termin Ende des Jahres weiter festhalten.

    ng/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (64)

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    Anomal schön: Seltenes Wolken-Phänomen über Sibirien – Fotos
    Greta Thunberg postet Foto aus überfülltem ICE – Deutsche Bahn reagiert
    Tags:
    Rügen, Deutschland, Dänemark, Pipeline-Projekt Nord Stream 2, Nord Stream 2 AG, Nord Stream AG, Nord Stream 2, Nord Stream-2, Nord Stream