12:15 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Bau der Pipeline Nord Stream (Archiv)

    Nord Stream 2 soll rechtzeitig starten, trotz Dänemark – OMV-Chef

    © Foto : Nord Stream AG
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    72674
    Abonnieren

    OMV-Chef Rainer Seele sieht eine realistische Chance, dass das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 termingerecht fertiggestellt wird – ungeachtet des noch ungeklärten Trassenverlaufs vor Dänemark.

    „Die Nord Stream 2 Company hat uns klar mitgeteilt, sie steht zu dem Zeitplan und dem Budget, und wir haben keinen Anlass, heute in irgendeiner Form den Plan zu revidieren“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters Seele.

    Mehr als 75 Prozent des Projekts sind fertiggestellt. Mit Finnland, Schweden, Deutschland und Russland haben fast alle Länder dem Projekt, durch deren Gewässer die Pipeline verlaufen soll, grünes Licht gegeben. Der genaue Zeitpunkt des Projektabschlusses ist von der Genehmigung für die Pipeline zur Durchquerung der Ostsee durch Dänemark abhängig.

    „Entscheidend wird sein, wann die dänischen Behörden die Entscheidung treffen, und welche Entscheidung sie treffen.“

    Laut Seele könne die Pipeline jedoch Ende 2019 oder Anfang 2020 in Betrieb genommen werden.

    Das Bauprojekt Nord Stream 2 sieht die Verlegung von zwei Strängen mit einer Jahreskapazität von insgesamt 55 Milliarden Kubikmetern Gas vor. Die Pipeline, die Erdgas von Russland über die Ostsee nach Deutschland transportieren wird, soll noch im laufenden Jahr abgeschlossen werden. Nach Angaben des Chefs des russischen Gasunternehmens Gazprom, Alexej Miller, wird die Verlegung des dänischen Abschnitts der Pipeline etwa fünf Wochen in Anspruch nehmen.

    sm/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“
    Ausweisung von Diplomaten: Auswärtiges Amt äußert Bedauern, Kreml spricht von „Notmaßnahme“
    „Es ist an der Zeit“: Deutsche Wirtschaft in Russland fordert Sanktionen gegen die USA
    Tags:
    Dänemark, Deutschland, Russland, Ukraine, Nord Stream, Nord Stream-2, Nord Stream AG, Nord Stream 2 AG, Pipeline-Projekt Nord Stream 2, Nord Stream 2, Rainer Seele