14:02 18 Februar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    27238
    Abonnieren

    Die Bundesregierung erwartet nach Insiderangaben für kommendes Jahr 1,3 Prozent Wirtschaftswachstum, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag aus Koalitions- und Regierungskreisen erfuhr.

    Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) legt den Jahreswirtschaftsbericht dem Kabinett am Mittwochmittag vor.

    Das Wirtschaftsministerium hat noch keine Stellungnahme abgegeben. Für 2020 rechnet die Regierung nach Reuters-Informationen mit einem Wachstum von 1,1 Prozent.

    Im vergangenen Jahr war die deutsche Wirtschaft insgesamt um 0,6 Prozent gewachsen, also  einen Tick mehr als von der Regierung erwartet. Für das Jahr 2020 ging sie bisher von 1,0 Prozent aus. Allerdings gibt es dieses Jahr mehr Arbeitstage. Dieser Effekt dürfte allein 0,4 Prozentpunkte zum Wachstum beitragen.

    jeg/mt/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fachmann ist baff: TV-Sender zeigt Irans stärkste Rakete aus nächster Nähe
    Haftars Armee meldet Zerstörung von türkischem Schiff mit Waffen und Munition in Hafen von Tripolis
    Fall Yukos: Gericht in Den Haag verpflichtet Moskau zu Zahlung von 50 Milliarden USD an Ex-Aktionäre
    Tags:
    Prognose, Wachstum, Wirtschaft, Bundesregierung