13:50 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Coronavirus-Ausbruch: Aktuelle Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit (201)
    3175
    Abonnieren

    Die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München wird wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus abgesagt. Das teilten die Veranstalter am Montagabend in München mit.

    Die IHM ist mit 1000 Ausstellern aus 60 Ländern und mehr als 100 000 Besuchern die wichtigste Leistungsschau des Handwerks in Deutschland. 

    Die internationale Handwerksmesse in München hätte vom 11. bis 15. März stattfinden sollen. Ursprünglich wollte die Gesellschaft für Handwerksmessen die Traditionsveranstaltung nicht streichen, auch wenn sie mit weniger Besuchern rechnete und bereits erste Aussteller abgesagt hatten. Anstelle einer Absage waren verstärkte Hygienemaßnahmen geplant.

    Staatsregierung und Behörden haben jedoch Bedenken. In dem Krisenstab arbeiten unter anderem Gesundheits- und Innenministerium, Polizei und Katastrophenschutz mit.

    Spahn gegen Absage von Großveranstaltungen

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte am Montag in Berlin, dass die generelle Absage von Großveranstaltungen oder die Schließung von Unternehmen wegen Coronavirus nicht verhältnismäßig sei. „An bestimmten Stellen in Deutschland wird der Alltag ein Stück eingeschränkt sein müssen“, betonte der Minister aber auch.

    Bis zum Nachmittag waren beim Robert Koch-Institut (RKI) bundesweit 157 Sars-CoV-2-Infektionen erfasst, mehr als die Hälfte davon allein in Nordrhein-Westfalen. Das Institut stufte die Risikoeinschätzung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland von „gering bis mäßig“ auf „mäßig“ hoch. Für die EU stufte die EU-Gesundheitsagentur ECDC das Risiko von „moderat“ auf „hoch“ herauf, wie EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen mitteilte.

    In mehreren Ländern weltweit steigen die Covid-19-Zahlen rasant, rund 90.000 Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 und mehr als 3000 Todesfälle sind inzwischen erfasst. 

    jeg/mt/dpa

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Coronavirus-Ausbruch: Aktuelle Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit (201)

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Absage, Messe, Veranstaltungen, Coronavirus, München