18:36 19 September 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    93013
    Abonnieren

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz sieht Handlungsbedarf zur Aufstockung des Kurzarbeitergeldes, mit dem in der Coronavirus-Krise Millionen Beschäftigte eine Zwangspause überbrücken.

    Es gebe viele Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber die Ausgleichszahlung von 60 oder 67 Prozent des Lohnausfalls durch die Bundesagentur für Arbeit nicht aufstockten, sagte Scholz am Freitag in Mainz. Zuvor war er mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer zusammengetroffen.

    Scholz pocht auf Erfolgslösung

    "Es muss da auch noch mal im Gesamtzusammenhang zwischen Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden, aber auch staatlichem Handeln etwas geschehen", wurde Scholz von der Nachrichtenagentur Reuters zitiert. "Die Diskussion ist jetzt zurecht da. Ich hoffe, dass sie zu einer guten gemeinsamen Lösung führt."

    Dreyer zufrieden mit positiven Nachrichten

    Dreyer ergänzte, sie sei "für heute zufrieden mit der Auskunft, dass man auf der Bundesebene mit den Sozialpartnern darum ringt, was kann eine Lösung sein, um dann auch zu einer Erhöhung des Kurzarbeitergeldes zu kommen". Sie wünsche sich sehr, dass es zu einer Aufstockung komme.

    BA erwartet stärkere Rückschläge als in der Krise 2019

    Bundesweit haben laut Bundesagentur für Arbeit bereits 750.000 Betriebe Kurzarbeit angekündigt. Dies wird voraussichtlich Millionen von Beschäftigten betreffen. Die Behörde und die Bundesregierung gehen davon aus, dass der Rekordwert von 1,5 Millionen Kurzarbeitern vom Frühjahr 2009 zu Zeiten der globalen Finanzkrise bei weitem übertroffen wird.

    am/jeg

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    „Wusste nicht, wie man spricht“ – Nawalny schildert seinen Genesungsprozess
    Tags:
    Bundesagentur für Arbeit, Zuschüsse, Kurzarbeit, Malu Dreyer, Olaf Scholz, Coronavirus, Deutschland