02:40 26 November 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    3317164
    Abonnieren

    Der Gründer des Onlinehändlers Amazon, Jeff Bezos, könnte der erste Billionär in der Geschichte werden. Dieser Auffassung sind Experten von der Beratungsplattform Comparisun.

    Nach Einschätzung der Analysten wird das Vermögen des US-amerikanischen Geschäftsmannes bis zum Jahr 2026 auf eine Billion US-Dollar steigen. 

    Derzeit beläuft sich das Vermögen von Bezos allerdings nur auf 144 Milliarden US-Dollar. Wegen des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie und der steigenden Nachfrage nach Online-Einkäufen sind die Amazon-Aktien allerdings stark gestiegen. Allein seit Jahresbeginn ist Bezos um 29,4 Milliarden US-Dollar reicher geworden

    Als nächster wird der Gründer des chinesischen Immobilienunternehmens Evergrande Real Estate, Xu Jiayin, dem Club der Billionäre beitreten – er soll den Ehrentitel einen Jahr nach Bezos bekommen. 

    Platz drei geht an Jack Ma, den Chef des chinesischen Online-Riesen Alibaba. Er könnte im Jahr 2030 die Billionen-Dollar-Marke knacken. 

    om/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    Mine explodiert an Öltanker vor Küste Saudi-Arabiens
    Tags:
    Xu Jiayin, Jack Ma, Jeff Bezos, Trillionär, Alibaba, Amazon, Geld, Reichtum