13:50 07 Juli 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2202
    Abonnieren

    Nach dem Höhenflug vom Montag ist der Preis der Nordsee-Sorte Brent am Dienstagvormittag leicht im Minus. Um 07.53 Uhr Moskauer Zeit (07.53 Uhr MESZ) sank der Preis des August-Kontraktes um 0,3 Prozent auf 42,95 US-Dollar je Barrel. Ein Barrel der Sorte WTI mit Lieferung im August verbilligte sich um 0,52 Prozent auf 40,52 Dollar je Barrel.

    Die leichte Korrektur nach unten gab es, nachdem die Ölpreise am Montag um zwei bis drei Prozent zugelegt hatten.

    Ölpumpe in der Raffinerie Sait-Fiacre nahe Paris (Archivbild)
    © REUTERS / Christian Hartmann

    Außerdem wurden die Finanzmärkte durch eine Aussage Peter Navarros, Handelsberater des Weißen Hauses, ins Taumeln gebracht, wonach das mühsam ausgehandelte Handelsabkommen mit China „vorbei“ sei. Kurz danach stellte US-Präsident Donald Trump jedoch klar, dass das Abkommen „völlig intakt“ sei.

    „Dieser Kommentar Navarros kam aus dem Nichts“, sagte Marktanalyst Edward Moya vom Broker Oanda.

    Die Händler würden nun bei den Beziehungen zwischen den USA und China skeptisch bleiben, wenn die Chinesen die Situation mit ihren Versprechen über Einkäufe landwirtschaftlicher Güter nicht schnell wieder ins Gleichgewicht bringen würden, zitiert ihn die Nachrichtenagentur Reuters.

    Die Beziehungen zwischen den USA und China waren an einem Tiefpunkt angelangt, nachdem die Coronavirus-Pandemie, die ihren Ursprung in China hatte, die USA schwer getroffen hatte. Präsident Trump und seine Administration beschuldigten Peking wiederholt, die Welt über den Ausbruch der Krankheit nicht transparent informiert zu haben.

    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt
    „Wir erleben den Digitalisierungsboost...Russland ist da führend“ – Coronageschäfte für BMW Russia
    „Weißer Schwan“: Russlands Verteidigungsministerium zeigt Löschen von Tu-160 – Übung gefilmt
    USA erwägen Verbot von TikTok – Pompeo
    Tags:
    Rückgang, Anstieg, Börse, Brent, WTI, Preis, Erdöl