02:12 24 April 2019
SNA Radio

    Wirtschaft

    • Flixbus-Fahrzeug (Archivbild)
      Letztes Update: 15:15 07.02.2019
      15:15 07.02.2019

      FlixBus fährt bald in Russland – Medien

      Der deutsche Mobilitätsanbieter Flixmobility will mit der Marke Flixbus in Russland starten. Das schreibt die russische Zeitung „Kommersant“ am Dienstag unter Berufung auf einen Vertreter der Firma.

    • Hauptgebäude des französischen Außenministeriums (Archivbild)
      Letztes Update: 15:13 07.02.2019
      15:13 07.02.2019

      Nun bestätigt: Paris stellt sich bei Nord Stream 2 tatsächlich gegen Berlin

      Frankreich will die Änderungen der Gasdirektive der EU unterstützen, welche Auswirkungen auf die Gaspipeline Nord Stream 2 haben werden. Dies teilte das Außenministerium in Paris am Donnerstag mit. Zuvor hatte die „Süddeutsche Zeitung“ vom plötzlichen Sinneswandel der Franzosen in Bezug auf die Gasleitung berichtet.

    • Das Logo der Deutschen Bank
      Letztes Update: 13:47 07.02.2019
      13:47 07.02.2019

      Druck auf Deutsche Bank im US-Kongress nimmt zu

      Der Deutschen Bank droht weiterer Ärger in den USA. Nachdem sich inzwischen zwei Ausschüsse im Repräsentantenhaus mit der Bank und ihrer Beziehung zu US-Präsident Donald Trump beschäftigen, erneuerten zwei Senatoren am Donnerstag einen Antrag auf eine entsprechende Untersuchung des Bankenausschusses in der zweiten Kammer des US-Parlaments.

    • MdB Klaus Ernst (Archivbild)
      Letztes Update: 13:18 07.02.2019
      13:18 07.02.2019

      Die Linke zu Nord Stream 2: „Lex Russland“ nützt nur Trump

      von Armin Siebert

      Die Linke im Bundestag warnt davor, sich von den Sanktionsdrohungen der USA gegenüber der Pipeline Nord Stream 2 einschüchtern zu lassen. Zuvor hatte die „Süddeutsche Zeitung“ mit Verweis auf französische Regierungskreise berichtet, dass Frankreich sich am Freitag bei einer EU-Abstimmung gegen Nord Stream 2 aussprechen würde.

    • PV-Kraftwerk (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:18 07.02.2019
      13:18 07.02.2019

      Kohleausstieg 2038: 16-jährige Schwedin mit Deutschland unzufrieden

      Die schwedische Klimaaktivistin und Initiatorin der Schülerstreiks #fridaysforfuture Greta Thunberg hält den für bis 2038 geplanten Ausstieg Deutschlands aus der Kohle für „absolut absurd”.

    • US-Dollar (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:41 07.02.2019
      12:41 07.02.2019

      Geduldsfaden gerissen: Russland und Iran wollen bilateral ohne Dollar handeln

      von Natalja Dembinskaja

      Russland und der Iran, die von Washington als Verbündete Syriens auf eine weitere Sanktionsliste gesetzt worden sind, wollen im gegenseitigen Zahlungsverkehr endgültig auf den Dollar verzichten.

    • Denkmal in Kertsch (Krim), das die Freundschaft zwischen Russland und der Ukraine symbolisiert (Archiv)
      Letztes Update: 21:26 06.02.2019
      21:26 06.02.2019

      Warenumsatz zwischen Russland und Ukraine verzeichnet Zunahme

      Angaben des russischen staatlichen Zolldienstes zufolge ist der Warenumsatz zwischen Russland und der Ukraine innerhalb des letzten Jahres um 16,6 Prozent gestiegen.

    • Volkswagen
      Letztes Update: 20:11 06.02.2019
      20:11 06.02.2019

      Volkswagen will neuen Investitionsvertrag mit Russland

      Der deutsche Autokonzern Volkswagen hat einen Antrag auf Abschluss eines Sonderinvestitionsvertrages (SPIK) beim russischen Industrieministerium gestellt, wie dessen Leiter Denis Manturow am Mittwoch, nach dem Treffen des Unternehmerverbandes „Delowaja Rossija“ erklärte.

    • Proteste gegen den niedrigen Arbeitslohn in Kiew, Ukraine (Archiv)
      Letztes Update: 18:01 06.02.2019
      18:01 06.02.2019

      „Übergeschnappt“: Sacharowa zu Poroschenkos Vorwürfen wegen Armut der Ukrainer

      Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa hat eine Äußerung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko kommentiert, der Moskau für den niedrigen Lebensstandard der Ukrainer verantwortlich gemacht hatte.

    • Merck-Labor (Archiv)
      Letztes Update: 16:58 06.02.2019
      16:58 06.02.2019

      Merck baut US-Forschungszentrum für 70 Millionen Dollar aus

      Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck nimmt 70 Millionen Dollar zum Ausbau seiner Biopharma-Forschung in den USA in die Hand. Dies teilte die Agentur Reuters am Mittwoch mit.

    • Logo von Mercedes-Benz bei Jahrespressekonferenz der Daimler  AG in Stuttgart (Archivbild)
      Letztes Update: 16:57 06.02.2019
      16:57 06.02.2019

      Daimler meldet 29-prozentigen Gewinneinbruch für 2018 - Medien

      Der Auto- und Lastwagenbauer Daimler hat 2018 einen herben Gewinneinbruch verbucht. Unterm Strich ging das Ergebnis um 29 Prozent auf 7,25 Milliarden Euro zurück, wie „Die Welt“ unter Berufung auf Angaben des Stuttgarter Konzerns vom Mittwoch berichtet.

    • Außenminister Frankreichs, Großbritanniens und Deutschlands bei Pressekonferenz in Bukarest
      Letztes Update: 16:16 06.02.2019
      16:16 06.02.2019

      Deutsch-Iranische Handelskammer: Interesse an Anti-Sanktions-Gesellschaft der EU groß

      von Armin Siebert

      Vergangene Woche haben die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens die Gründung einer Zweckgesellschaft verkündet, die legalen Handel mit dem Iran ermöglichen und damit die US-Sanktionen umgehen soll. Sputnik hat bei Michael Tockuss vom Verein „Deutsch-Iranische Handelskammer“ nachgefragt, ob das funktionieren kann.

    • Der russische Discounter Mere in Leipzig (Archiv)
      Letztes Update: 15:30 06.02.2019
      15:30 06.02.2019

      Nach zwei Tagen Pause: Russischer Discounter in Leipzig wieder offen

      Nach einer zweitägigen Pause hat der russische Discounter Mere seine deutsche Pionier-Filiale in Leipzig wieder geöffnet, meldet DPA am Mittwoch unter Berufung auf eine Firmensprecherin.

    • Gold (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:00 06.02.2019
      15:00 06.02.2019

      Geringes Interesse an Gold trotz Ängsten vor Trumps Rede

      Deutsche Finanzportale haben den Zusammenhang zwischen dem Goldpreis und der jährlichen Rede des US-Präsidenten Donald Trump an die Nation vor dem amerikanischen Kongress in Washington untersucht.

    • Protestaktion polnischer Bauern in Warschau
      Letztes Update: 14:14 06.02.2019
      14:14 06.02.2019

      „Politiker verderben alles“: Polnische Bauern wollen Handel mit Russland – FOTOs und VIDEOs

      Eine Protestaktion mehrerer Tausend Bauern aus verschiedenen polnischen Regionen findet am heutigen Mittwoch vor dem Präsidentenpalais in Warschau statt. Unter ihren Forderungen sind die Einschränkung der Importe aus Westeuropa und die Wiederaufnahme des Handels mit Russland.

    • Eine Batterie von S-400 (Archivbild)
      Letztes Update: 08:44 06.02.2019
      08:44 06.02.2019

      Wann liefert Russland S-400-Systeme an Türkei? – Fristen nun bekannt

      Der Direktor des Föderalen Dienstes für militärtechnische Zusammenarbeit, Dmitri Schugajew, hat gegenüber der Zeitung „Kommersant“ bekanntgegeben, wann Russland die S-400-Komplexe an die Türkei liefern wird.

    • Bundesfinanzminister Olaf Scholz (Archiv)
      Letztes Update: 19:24 05.02.2019
      19:24 05.02.2019

      „Krönung der finanzpolitischen Verrücktheit“ – Scholz und seine Sparpläne

      von Bolle Selke

      Die Konjunktur schwächelt, der Bund nimmt weniger Steuern ein. Bis zum Jahr 2023 fehlen 25 Milliarden Euro. SPD-Finanzminister Olaf Scholz hält trotzdem an einem ausgeglichenen Budget fest. Diese Sparwut bezeichnet der Ökonom Heiner Flassbeck im Sputnik-Interview als unglaublich absurd.

    • Fluggesellschaft Germania
      Letztes Update: 17:44 05.02.2019
      17:44 05.02.2019

      Bundesregierung plant keine Germania-Rettung

      Die deutsche Regierung hat nach Angaben der Agentur AFP derzeit keine Staatshilfe für die insolvente Fluggesellschaft Germania sowie kein Eingreifen zugunsten der betroffenen Airline-Kunden vor.

    • ein fahrbares Office der Sparkasse (Archiv)
      Letztes Update: 16:47 05.02.2019
      16:47 05.02.2019

      Sparkassen-Präsident wirbt für Super-Landesbank

      Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Helmut Schleweis wirbt trotz massiven Widerstands weiter für eine Super-Landesbank. Dies teilte am Dienstag die Agentur Reuters mit.

    • Japans Premier Shinzo Abe (r.) und  Präsident des Europäischen Rates Donald Tusk (Archiv)
      Letztes Update: 16:11 05.02.2019
      16:11 05.02.2019

      „JEFTA beschädigt unsere Demokratie“ – Klage bei Bundesverfassungsgericht eingereicht

      von Ilona Pfeffer

      Zusammen mit 9.393 anderen Bundesbürgern hat die Aktivistin Marianne Grimmenstein-Balas vor dem Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan eingelegt. Ihre Petition gegen JEFTA hat auf change.org mittlerweile über 80.700 Unterschriften gesammelt.