SNA Radio

    Wirtschaft

    • Fluggäste im Flughafen von Hannover (Archiv)
      Letztes Update: 16:37 23.05.2019
      16:37 23.05.2019

      Eurowings streicht Gratis-Snacks in der Economy-Klasse

      Steigender Marktdruck zwingt Billigflieger zu einer permanenten Preissenkung und Ausgabenkürzung. Auch die deutsche Fluggesellschaft Eurowings sucht nach allen möglichen Wegen – und streicht die kostenlosen Snacks für die Economy-Klasse, wie der „Spiegel“ berichtet.

    • VORSICHT GAS! Überschrift auf Rohr der russischen Gaspipline (Archiv)
      Letztes Update: 15:19 23.05.2019
      15:19 23.05.2019

      Nord Stream 2 betroffen: Neue EU-Gasrichtlinie tritt offiziell in Kraft

      Die neue EU-Gasrichtlinie ist am Donnerstag offiziell in Kraft getreten. Das bestätigte die offizielle Sprecherin der EU-Kommission, Anna-Kaisa Itkonen, bei einem Briefing in Brüssel.

    • Das Logo der Deutschen Bank
      Letztes Update: 11:44 23.05.2019
      11:44 23.05.2019

      Deutsche Bank kündigt harte Einschnitte im Investmentbanking an

      Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing hat einen massiven Umbau des seit Jahren darbenden Investmentbankings angekündigt, teilt die Agentur Reuters am Donnerstag mit.

    • Logo von Bosch
      Letztes Update: 11:11 23.05.2019
      11:11 23.05.2019

      Dieselskandal: Bosch zahlt 90 Millionen Euro Bußgeld

      Im Abgasskandal muss die Robert Bosch GmbH wegen „fahrlässiger Verletzung der Aufsichtspflicht in Unternehmen” 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Donnerstag mitteilte.

    • The sign of German car company Audi photographed at the front of a car in Berlin, Germany, Monday, Sept. 28, 2015.
      Letztes Update: 10:32 23.05.2019
      10:32 23.05.2019

      Gegen Rivalen Daimler und BMW: Audi forciert Elektromobilität

      Audi will in den nächsten Jahren deutlich mehr Elektroautos an den Start bringen und so die Rivalen Daimler und BMW abhängen, teilte die Agentur Reuters am Donnerstag mit.

    • Euro-Banknoten (Archiv)
      Letztes Update: 07:50 23.05.2019
      07:50 23.05.2019

      Deutsche Wirtschaft erholt sich – Wachstum zum Jahresanfang

      Getragen vor allem vom Bauboom und der Kauflust der Verbraucher ist die deutsche Wirtschaft zum Jahresanfang auf den Wachstumspfad zurückgekehrt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilt.

    • Arbeiterin bei der Anfertigung von Automobilmotoren in einem chinesischen Werk (Archiv)
      Letztes Update: 18:41 22.05.2019
      18:41 22.05.2019

      Technologie-Krieg der USA: China kann zu weitaus gewaltigeren Gegenschlägen ausholen – Experten

      Experten zeigen sich überzeugt, dass Washington offenbar den Effekt der möglichen Gegenmaßnahmen Pekings, nachdem die USA Sanktionen gegen chinesische Unternehmen verhängt haben, unterschätzt. Dabei könnte die Antwort der Volksrepublik durchaus schmerzhaft für die Amerikaner sein.

    • US-Unternehmen Google (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:04 22.05.2019
      17:04 22.05.2019

      Google verbannt Huawei: Das ist erst der Beginn

      Die USA haben die Konfrontation mit China verschärft, indem der Konzern Huawei und 70 mit ihm verbundene Unternehmen auf eine schwarze Liste wegen „Tätigkeiten, die der nationalen Sicherheit widersprechen“, gesetzt wurden. Als Folge stellten diverse US-amerikanische IT-Firmen wie etwa Intel die Kooperation mit dem chinesischen IT-Riesen ein.

    • Produktion der Rubel-Banknote (Archiv)
      Letztes Update: 16:28 22.05.2019
      16:28 22.05.2019

      Trump-Clan: Deutsche Bank und „verdächtiges“ Geld aus Russland

      von Maxim Rubtschenko

      Nach Angaben der "New York Times" haben Experten der Deutschen Bank zahlreiche „verdächtige“ finanzielle Transaktionen unter Beteiligung von Firmen, die US-Präsident Donald Trump und seinem Schwiegersohn Jared Kushner gehören, entdeckt.

    • Modelle, die mit russischen 3D-Drucker hergestellt wurde, auf dem Forum Importersatz in Russland (Archiv)
      Letztes Update: 14:38 22.05.2019
      14:38 22.05.2019

      Experte zu Sanktionen: „Heute verstehen wir Russland nicht besser als vorher“

      von Natalia Pawlowa

      Jenseits der Bereiche, die von Sanktionen betroffen sind, können die europäischen Firmen in Russland gut arbeiten und sind weiterhin sehr erfolgreich. Die Assoziation des Europäischen Business (AEB) führte in Moskau die 16. Flaggschiff-Konferenz „Russische Wirtschaft: was tun und wer ist schuld?“ durch.

    • Wahl-Plakat von Heinz-Christian Strache vor EU-Wahl (Archiv)
      Letztes Update: 14:26 22.05.2019
      14:26 22.05.2019

      „Einmal Ibiza, danach ist alles anders“ und „ohne Russen“ kaufen: So wirbt Markt mit Strache-Fall

      von Liudmila Kotlyarova

      Der Autovermieter Sixt, der Autobauer Seat, aber auch die Tageszeitungen und die Brauereien wollen nun – bewusst oder unbewusst – möglichst ungestraft von dem Ibiza-Skandal profitieren. Ob das geht und mit welchen Konsequenzen zu rechnen ist, erfahren Sie in diesem Sputnik-Artikel.

    • Öllieferungen  (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:09 21.05.2019
      20:09 21.05.2019

      Washingtons Sanktionen gegen Teheran: Werden Käufer iranischen Öls sich fügen?

      Der unabhängige Experte für Energiesicherheit aus London und ehemalige Sekretär Irans bei der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC), Manouchehr Takin, hat gegenüber Sputnik die US-Öl-Sanktionen gegen Teheran sowie den jüngsten Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) kommentiert.

    • Bau der Pipeline Nord Stream 2 (Archiv)
      Letztes Update: 18:28 21.05.2019
      18:28 21.05.2019

      „Angriff auf Europas Sicherheitsarchitektur“: Moskau zu US-Gesetzentwurf gegen Nord Stream 2

      Die US-Regierung will den Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen verhindern und ein entsprechendes Gesetz verabschieden. Darüber sprach der US- Energieminister Rick Perry am Dienstag während eines Besuches in Kiew, meldet Reuters. In seiner Antwort auf Perrys Rede zeigte sich Moskau entschlossen, das Projekt weiter umzusetzen.

    • Reifenproduktion in China (Archiv)
      Letztes Update: 17:54 21.05.2019
      17:54 21.05.2019

      China hat drei Trümpfe im Kampf gegen die USA

      von Iwan Danilow

      Im Zusammenhang mit der Zuspitzung des Handelskrieges zwischen den USA und China wird darüber diskutiert, wie Peking der Wirtschaftsstärke der USA Widerstand leisten wird.

    • Politische Krise  in Venezuela
      Letztes Update: 16:37 21.05.2019
      16:37 21.05.2019

      US-Sanktionen haben venezolanische Wirtschaft fast zehn Jahre gekostet – Botschafter

      Der venezolanische Botschafter in Moskau Carlos Rafael Faria Tortosa hat bei einem Briefing am Dienstag den Wert des Schadens verraten, den die US-Sanktionen in seinem Land im Laufe von drei Jahren angerichtet haben.

    • Chinesisches Unternehmen Huawei (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:40 21.05.2019
      15:40 21.05.2019

      Wen Trump mit seinem Huawei-Bann tatsächlich bestraft

      Der Wunsch des US-Präsidenten Donald Trump, den US-Unternehmen zu helfen, kann zu unangenehmen Folgen für sie führen. Das US-Handelsministerium beschloss, den chinesischen Konzern Huawei aus Sicherheitsgründen auf die schwarze Liste zu setzen. Jeder US-Zulieferer von Huawei muss künftig eine Lizenz des US-Handelsministeriums bekommen.

    • Orion-Weltraummodul von Airbus-Betrieb in Bremen
      Letztes Update: 15:23 21.05.2019
      15:23 21.05.2019

      Deutsche Industrie fordert deutlich mehr Geld für Raumfahrt

      Die Raumfahrt gewinnt für die moderne digitale Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Der deutsche Industrieverband BDI fordert demnach nun die Bundesregierung auf, das Raumfahrtbudget in Deutschland deutlich aufzustocken. Darüber berichtet die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag.

    • Containerhafen in Singapur
      Letztes Update: 15:02 21.05.2019
      15:02 21.05.2019

      „Aushöhlung der Demokratie“: Klage gegen kaum bekanntes EU-Handelsabkommen

      von Marcel Joppa

      Das EU-Handelsabkommen mit Singapur ist der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt. Doch trotz Kritik soll es in Kürze vom Europäischen Rat verabschiedet werden. Die Verbraucherschutzorganisation „Foodwatch“ hat deshalb nun Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht: Es drohe eine Aushöhlung der Demokratie und eine Paralleljustiz für Unternehmen.

    • Erdbeeren
      Letztes Update: 11:34 21.05.2019
      11:34 21.05.2019

      Deutsche Erdbeeren zunehmend unter Glas und Folie angebaut – Naturschützer besorgt

      Deutschlands Bauern bauen Erdbeeren vermehrt in Folientunneln und Gewächshäusern an. Denn laut ihnen hat dieses Verfahren Vorteile für die Arbeiter, die Kunden, die Beeren selbst und sogar die Umwelt. Naturschützer zeigen sich trotzdem über die Methode besorgt. Über die Kontroverse berichtete die Deutsche Presse-Agentur (dpa) am Dienstag.

    • Erdöl (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:30 21.05.2019
      10:30 21.05.2019

      Russland erhöht rasch Öllieferungen in die USA – Bloomberg

      Russland hat laut Bloomberg in der ersten Maihälfte fünf Millionen Barrel Öl in die USA geliefert.