• Logo von Google-App auf dem Bildschirm eines Smartphones
    Letztes Update: 08:50 20.05.2019
    08:50 20.05.2019

    Google stellt Geschäfte mit Huawei ein: Android-Updates gesperrt – Medien

    Die Muttergesellschaft von Google, Alphabet Ihc., hat ihre Geschäfte mit dem chinesischen Telekommunikationsunternehmen Huawei eingestellt. Dies meldete die Nachrichtenagentur Reuters unter Verweis auf eine Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut sein soll.

  • Sberbank-Chef German Gref
    Letztes Update: 20:40 19.05.2019
    20:40 19.05.2019

    Sberbank-Chef nennt größte Gefahren für russische Wirtschaft

    Die russische Wirtschaft erwartet laut Sberbank-Chef German Gref im Jahr 2019 Unbestimmtheit hinsichtlich der Sanktionen, die Druck auf das Investitionsklima und den Rubel ausüben, sowie eine niedrige Dynamik des Wirtschaftswachstums. Dies erklärte Gref während der Sendung „Handelnde Personen mit Nailja Asker-sade“ im TV-Sender „Rossija-1“.

  • Sberbank-Chef German Gref
    Letztes Update: 18:29 19.05.2019
    18:29 19.05.2019

    Sberbank-Chef: Vorerst keine Alternative zum Dollar – vielleicht in zehn Jahren

    Entdollarisierung macht wirtschaftlich gesehen Sinn – in den nächsten zehn Jahren wird sich in der Welt ein Trend zur Schaffung von alternativen Finanzinstrumenten entwickeln. Dies erklärte German Gref, russischer Ex-Wirtschaftsminister und heute Chef der Staatsbank Sberbank, des größten Geldinstitutes Russlands, am Sonntag im russischen Fernsehen.

  • Erdöl (Symbolbild)
    Letztes Update: 18:08 19.05.2019
    18:08 19.05.2019

    Öllieferungen: Weißrussland möchte größere Erdölmengen aus Russland beziehen

    Minsk hat sich bereit erklärt, in möglichst kurzer Zeit größere Erdölmengen aus Russland zu beziehen.

  • Dekorfabrik Schattdekor in Tschechow
    Letztes Update: 10:31 19.05.2019
    10:31 19.05.2019

    Generaldirektor Schattdecor Russland: Partnerschaft mit Russen mündet oft in Freundschaft

    von Sascha Konkina

    Vom 6. bis 8. Juni findet das Internationale Wirtschaftsforum in St. Petersburg statt. Es wird seit 1997 durchgeführt und steht unter der Patenschaft des russischen Präsidenten. Tausende Besucher aus Russland und der ganzen Welt, darunter Geschäftsleute, Experten, Staats- und Regierungschefs, versammeln sich und besprechen die wichtigsten Fragen im Bereich von Wirtschaft und Politik.

    Deutsche Firmen in Russland: Zwei Nationalitäten - ein gemeinsames Ziel
  • Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 in der Ostsee
    Letztes Update: 09:52 19.05.2019
    09:52 19.05.2019

    Schritt für Schritt nach Westen: Verlegung von Nord Stream 2 im Sputnik-VIDEO

    Das internationale Projekt Nord Stream soll die Energiesicherheit ganz Europas erhöhen und das Gas von Russland direkt nach Deutschland pumpen. So soll nicht nur der steigende Gasbedarf Europas gedeckt, sondern auch die Transitsicherheit erhöht werden.

  • Einsatz von amerikanischen SM-2-Raketen bei einer Übung - hier: von der Marine von Taiwan
    Letztes Update: 15:53 18.05.2019
    15:53 18.05.2019

    Deals genehmigt: Washington liefert Raketen an Südkorea und Japan für Hunderte Millionen Dollar

    Inmitten zunehmender Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hat die US-Regierung den Verkauf von Flugabwehrraketen für rund 300 Millionen Dollar an Südkorea genehmigt, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Auch Japan erhielt eine ähnliche Genehmigung.

  • Betrieb Siemens Gas Turbine Technologies in Sankt Petersburg
    Letztes Update: 10:31 18.05.2019
    10:31 18.05.2019

    Generaldirektor „Siemens Gas Turbine Technologies“: Russland begeistert mich immer und immer wieder – VIDEO

    von Sascha Konkina

    Vom 6. bis 8. Juni findet das Internationale Wirtschaftsforum in St. Petersburg statt. Es wird seit 1997 durchgeführt und steht unter der Patenschaft des russischen Präsidenten. Tausende Besucher aus Russland und der ganzen Welt, darunter Geschäftsleute, Experten, Staats- und Regierungschefs, versammeln sich und besprechen die wichtigsten Fragen im Bereich von Wirtschaft und Politik.

    Deutsche Firmen in Russland: Zwei Nationalitäten - ein gemeinsames Ziel
  • Reportage des chinesischen Fernsehens über Handelskrieg mit den USA
    Letztes Update: 22:21 17.05.2019
    22:21 17.05.2019

    Experte: Streit zwischen USA und China kann der Welt zum Verhängnis werden

    Der Handelskrieg zwischen den USA und China kann die Welt ins Elend stürzen, sagte Jim O'Neill, ehemaliger Wirtschaftsexperte der US-amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs und Autor der Abkürzung BRICS, gegenüber der Agentur Bloomberg.

  • Gas-Lagerstätte auf Jamal-Halbinsel (Archivbild)
    Letztes Update: 21:22 17.05.2019
    21:22 17.05.2019

    Gazprom entdeckt in Nordrussland neue Gasreserven von über 500 Mrd. Ncbm

    Russlands größter Gasförderer Gazprom hat in Nordrussland zwei Gasfelder mit geschätzten Reserven von insgesamt 500 Milliarden Kubikmeter entdeckt. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, befinden sich die beiden Vorkommen auf dem Festlandsockel der Halbinsel Jamal an der arktischen Küste.

  • Gebäude des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten (Archiv)
    Letztes Update: 14:57 17.05.2019
    14:57 17.05.2019

    Warum China seine US-Bonds loswerden will und welche Folgen dies hätte

    von Natalja Dembinskaja

    Die neue Runde des von Trump ausgelösten Handelskriegs gegen China hat dem Yuan stark zugesetzt. Die Importzölle für Waren aus Amerika werden erst in zwei Wochen erhöht, und Analysten warnen: Um eine weitere Abwertung des Yuans zu verhindern, könnte Peking auf eine starke Waffe zurückgreifen – den umfassenden Teilverkauf seiner US-Staatsanleihen.

  • Gold-Brücke-Dekoration während des Forums Belt and Road in Peking (Archiv)
    Letztes Update: 14:14 17.05.2019
    14:14 17.05.2019

    China: Neue Beteiligung an der Weltpolitik – Bedrohung oder Chance für Stabilität?

    von Natalia Pawlowa

    In Wien fand eine Diskussion zum Thema „China im internationalen System“ statt. Ist China ein gewisser Bündnispartner für Europa oder will es das autoritäre System mit der Seidenstraße exportieren? Dr. Heinz Gärtner, Politikwissenschaftler am Internationalen Friedensinstitut, im Gespräch mit Sputnik.

  • Rubel-Geldscheine
    Letztes Update: 11:37 17.05.2019
    11:37 17.05.2019

    Moskau und Caracas leiten Verhandlungen über Verrechnungen in Rubel ein

    Venezuela und Russland erörtern zurzeit laut dem venezolanischen Botschafter bei den Vereinten Nationen in Genf, Jorge Valero, einen Übergang zu Rubel-Verrechnungen im Handel.

  • USA revidieren Vergünstigungen für Importe aus der Türkei
    Letztes Update: 07:21 17.05.2019
    07:21 17.05.2019

    USA streichen Türkei Privilegien im Handel...aber halbieren Stahlzölle

    US-Präsident Donald Trump hat einen neuen wirtschaftlichen Umgang mit der Türkei beschlossen. Zahlreiche Privilegien werden fallen gelassen. Das Ganze hat nicht nur einen wirtschaftlichen Hintergrund – auch der Konflikt wegen der russischen Raketenabwehrsysteme S-400 und der US-Jets F-35 könnte eine Rolle gespielt haben.

  • Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 in Ostsee
    Letztes Update: 22:54 16.05.2019
    22:54 16.05.2019

    „Direkter Profit“ für Mecklenburg-Vorpommern: Kuhn fordert Abkommen mit Russland

    Ein Freihandelsabkommen mit Russland fordert der Abgeordnete des Europaparlaments, Werner Kuhn. Von dem Abkommen würden die Europäische Union aber auch Mecklenburg-Vorpommern direkt profitieren, sagte der CDU-Politiker am Rande einer Baustellenbesichtigung der Ostseepipeline Nord Stream 2 in Lubmin (Landkreis Vorpommern-Greifswald).

  • Gasfeld in der Ukraine (Archiv)
    Letztes Update: 20:55 16.05.2019
    20:55 16.05.2019

    Russlands Energieministerium erstaunt über Vorschläge zu künftigem Gastransit via Ukraine

    Russland ist nach wie vor an der weiteren Nutzung des ukrainischen Gastransportsystems nach 2019 interessiert. „Aber die jüngsten Vorschläge der Partner hinsichtlich Volumen und Zeitraum des künftigen Transits von russischem Gas durch die Ukraine machen stutzig“, sagte Russlands Vize-Energieminister Anatoli Janowski am Donnerstag in Berlin.

  • Krasnodar (Archivbild)
    Letztes Update: 17:31 16.05.2019
    17:31 16.05.2019

    Region Krasnodar stellt sich in Österreich vor

    Die Region Krasnodar will ihr Investitionspotential in Österreich präsentieren. Ein entsprechender Vorschlag wurde der Region vom Vizepräsidenten der Bundeswirtschaftskammer Österreichs, Richard Schenz, unterbreitet, heißt es in einer Mitteilung der Administration der Region.

  • Mitarbeiter des Konzerns Gazprom-Germania
    Letztes Update: 17:23 16.05.2019
    17:23 16.05.2019

    Kommt Nord Stream 3?

    von Armin Siebert

    Auf der Pressekonferenz des russischen Gasmultis Gazprom am Donnerstag in Berlin ging es vor allem um die Pipeline Nord Stream 2. Die russischen Vertreter wollten die Kritik aus Europa an der Gasleitung nicht bewerten, garantierten aber Versorgungssicherheit. Falls die Ukraine ihr Gasnetz nicht modernisiere, könne man auch ein Nord Stream 3 bauen.

  • Karrikatur von Pughe, J. S. - Man schlägt dem Onkel Sam Anti-Expansion- Arznei vor. (Archiv)
    Letztes Update: 16:06 16.05.2019
    16:06 16.05.2019

    „Wie eine amerikanische Kolonie“ - Zoff bei Gaskonferenz wegen Einmischung der USA

    von Armin Siebert

    Am 16. Mai fand in Berlin eine große Gaskonferenz statt. Es ging um Perspektiven der Zusammenarbeit Russlands und der EU. Die Vertreter des Gasmultis Gazprom gaben sich überzeugt, dass Europas Gasimport wachsen wird und russisches Erdgas sei hier die beste Wahl. Der Chef des Energieausschusses im Bundestag verbat sich eine Einmischung der USA.

  • Handelshafen in Tianjin, China (Archivbild)
    Letztes Update: 14:31 16.05.2019
    14:31 16.05.2019

    So erklärt China der US-Wirtschaft den „Volkskrieg“

    von Iwan Danilow

    Peking rechnet offenbar nicht mit einer baldigen bzw. friedlichen Regelung des Wirtschaftskonflikts mit Washington – davon zeugt die Reaktion der offiziellen chinesischen Medien auf die jüngste Erhöhung der Importzölle für Produkte aus dem Reich der Mitte durch die US-Administration.